10001000
Autor Alexander Calhoun
(Kurt Metz)
Titel Die Fomalhaut-Passage
Science-Fiction
Verlag Hermann Borgsmüller-Verlag
Münster/Westfalen
Jahr 1961
Titelbild Johnny Bruck
Titelbild 2 Bob Schinella
Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
Daten zuletzt bearbeitet
von
Hans-Jürgen Kelkel

A. CALHOUN
[ Kurt Metz (1921-1985) ]

DIE FORMALHAUT-PASSAGE

Mehr als ein Dutzend Lichtjahre vom nächsten bewohnten Planeten entfernt schlägt Captain Lamphier mit seinen Raumpiraten dem Raumschiff "Andromeda-Star" ein gefähliches Leck. War es Absicht oder Versehen? Aber Lamphier von der "Big Marion" will schmutzige Geschäfte mit Captain Blanck. Es geht um die Bezwingung der größten Falle der Galaxis, der Formalhaut-Passage, mit ihren kosmischen Stürmen, die alles Vorstellbare übertreffen. Dort gibt es nur brennende Gase und bis zu hundert Sekundenmeilen variierender Driften kinetischer Energie und das giftige Miasma ausgebrannter Sonnen. Das Risiko ist groß, und die Gefahr lockt. Wer wird es wagen, für einen verbrecherischen Gedanken sein Leben aufs Spiel zu setzen?

Im Wirbel treibender Stoffe erscheint ein riesiger Raumkreuzer im Bildschirm, ein Gespenst ohne Leben. Erste Geheimnisse offenbaren sich durch Bela Luma, dem letzten Menschen eines Planeten aus dem System Armenos und bald werden Protuberanzen entstehender Sonnen oder der Strom dahinschießender Boliden jene Männer in den Strudel stygischer Tiefen reißen, die dem Rausch des galaktischen Abenteuers nicht widerstehen können.

HERMANN-BORGSMÜLLER-VERLAG - MÜNSTER / WESTF.

[ OA | o. J. (1961) | 256 S. | 18,5 x 12,5 | Farb. ill. Supronyl m. SU: DM 6,80 ] +

[ TG # 18 - Feb 1961 ]

Titelbild unten:

Das Titelbild von Bob Schinella für die amerikanische Ausgabe von "Duet in Death: Composition for Your Hands" - Hilda Lawrence (1963 / ACE Double G-539) lieferte offensichtlich die Vorlage für Bruck. Nur das Erscheinungsdatum will nicht passen. (HK)