10451045
Autor Horst Zahlten
Titel Ultimatum vom Himmel
Utopischer Roman
Verlag Heros Verlag
Bayreuth
VerlagsNr. 224
Jahr 1958
Titelbild E. Loew
Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
Daten zuletzt bearbeitet
von
Alfred Beha

HORST ZAHLTEN
[ Horst Günther Zahlten (1922-1978) - alias Marco Janus ]

ULTIMATUM VOM HIMMEL

Niemand nimmt Rainer Ostermann mit seinem Plan einer Weltrauminsel ernst, niemand will von diesem phantastischen Projekt etwas wissen. Und doch ist Ostermann von seiner Idee überzeugt. Welche Möglichkeiten könnte ein bemannter Erdsatellit der Menschheit bieten. Schon vor hundert Jahren, als erstmals kleine Satelliten um die Erde kreisten, befaßten sich die Wissenschaftler mit diesem Problem. Als Ostermann mit seinem Plan überall abgelehnt wird, wendet er sich an Julian, dem Diktator von Tibet, der sich dieses Land in einem überraschenden Feldzug unterworfen hatte. Dieser Mann erkennt sofort die ungeheueren Möglichkeiten, die ihm das Projekt Ostermanns geben, und läßt ihn nach Tibet kommen. Abgeschlossen von der Welt, unter strengster Geheimhaltung entsteht die Weltrauminsel. Als sie um die Erdkugel kreist, erkennt Ostermann, daß sein Werk dem Diktator zur Stillung seines Machthungers, und damit zur Vernichtung der Menschheit dienen soll. Unter Einsatz seines Lebens gelingt es Ostermann, die ganze Welt zu retten.

Ein packender und mitreißender Roman aus der Welt von morgen.

HEROS-VERLAG G.M.B.H. - BAYREUTH

[ OA | o. J. (1958) | 258+1=259 S. | 19 x 13 | Farb. ill. Supronyl m. SU: DM 6,80 ] +

[ TG # S - Aug 1958 || BZ # 25/26 - März/April 1959 || ddb + ]