10771077
Autor Bert Andrew
(Herbert André)
Titel SOS aus der Tiefsee
Zukunfts-Roman
Verlag Paul-Feldmann-Verlag OHG
Marl-Hüls
VerlagsNr. 273
Jahr 1952
Titelbild André (= Herbert André ??)
Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
Daten zuletzt bearbeitet
von
Alfred Beha

BERT ANDREW  [ Herbert André ]

SOS AUS DER TIEFSEE

Milliarden von Jahren benötigten die Ozeane zu ihrer Entwicklung. Zugleich wurde das Meer die mütterliche Quelle allen Lebens. Aber während die Menschen nach den Sternen greifen, ist es ihnen verwehrt, hinter die Geheimnisse der Tiefsee zu kommen. Vermutungen deuten in den dunklen Wassern eine Flora und Fauna an, die der Menschheit Glück und Segen bringen könnte.

Ein junger Gelehrter hat sich die Enträtselung zum Lebensziel gesetzt. Mit allen Mitteln der modernen Physik und Technik versucht er seiner Aufgabe gerecht zu werden. Unheimliche Mächte stehen dem Objekt feindlich gegenüber. In den Riesenstädten mit ihrem luxuriösen Leben und in der ewigen Nacht der Tiefsee entwickelt sich ein Geschehen, das den Leser in atemloser Spannung hält.

PFV - PAUL-FELDMANN-VERLAG - MARL-HÜLS

[ OA | 1952 | 269+1=270 S. | 18,5 x 12,5 | Farb. ill. Supronyl m. SU: DM 5,80 | mit Verlagsprogramm auf dem hinteren Buchdeckel ] +

[ TG Katalog-9 | ddb+ | Illmer-28 | Serowy # 27-4 ]