10911091
Autor Bert Andrew
(Herbert André)
Titel Kampf im All
Zukunftsroman
Verlag Paul-Feldmann-Verlag OHG
Marl-Hüls
VerlagsNr. 234
Jahr 1960
Titelbild Mö / OvMö
Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
Daten zuletzt bearbeitet
von
Alfred Beha

BERT ANDREW  [ Herbert André ]

KAMPF IM ALL

Die Welt wird von einer einzigen Regierung geleitet - und diese Regierung steht vor einem neuen Problem.Soll nicht eine Hungersnot ausbrechen, muß ein Ausweg gefunden werden, denn die Menschheit hat sich so vermehrt, daß die Ernährung aller in Frage gestellt ist. Als einzige Möglichkeit bleibt die Suche nach einem Planeten, der ähnliche Verhältnisse aufweist wie die Erde.

Die Weltregierung ist nicht der einzige Machtfaktor - da sind noch die riesigen Industriekonzerne. Zwei von ihnen beschäftigen sich damit, ein Raumschiff zu bauen, mit dem man die ungeheuren Entfernungen zu einem anderen Sonnensystem überbrücken kann. Jeder Konzern will der erste sein, denn der Sieger wird auf der Welt eine unerschütterliche Monopolstellung einnehmen.

Der Kampf zweier gigantischer Gegner beginnt und findet erst auf dem Mars, der Zwischenstation, sein bitteres Ende . . .

PFV - PAUL-FELDMANN-VERLAG O.H.G. - MARL-HÜLS

[ OA | o. J. (1960) | 255 S. | 18 x 12,5 | Farb. ill. Supronyl m. SU: DM 6,80 | mit Verlagswerbung für "Zukunftsromane aus der Feder Bert Andrews" | mit Werbung für den Abenteuerroman von Gino F. von Moellwitz "Der Weg zum Maesai" und für den Arztroman von Bert Andreas "Der Arzt und das Mädchen" ] +

[ TG # 12 - Feb 1960 | ddb+ | Illmer-27 | Serowy # 27-19 ]