Datenbank starten
 
Autor Winston Brown
(Winfried Scholz bzw. Hans Peter Weißfeld)
Titel Der Friedensdiktator greift ein
Zukunftsroman
Verlag Fresco-Verlag
Frankfurt/Main
Jahr 1955
Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
Daten zuletzt bearbeitet
von
Alfred Beha
WINSTON BROWN
[ Verlagspseudonym. Autor hier: W. W. Shols = Winfried Scholz ]

Der Friedensdiktator greift ein

Ocean - City fiebert vor Spannung und Angst, es liegt etwas in der Luft, drohend und unheimlich wie ein Gespenst: KRIEG. Die Bewohner der östlichen Hemisphäre zittern nicht weniger. Der Tod wetzt seine Messer, die grauenvoller sind als in allen Kriegen vorher: Atombomben, Napalmraketen, Bakterien ...

Aber außer den kriegslüsternen Diktatoren der zweigeteilten Erde gibt es einen dritten Mächtigen: Professor Hansen vom Friedensinstitut auf der Insel Strömö. Er und seine Freunde haben keine Millionenarmeen, dafür aber einen überlegenen Geist und überlegene Waffen, mit denen sie den Krieg zu verhindern suchen.

Eine Ueberraschung folgt der anderen. Luftkämpfe wechseln mit Spionageabenteuern und wissenschaftlichen Pionierunternehmungen. Mit Spannung verfolgen wir den dramatischen Kampf Professor Hansens gegen zwei gewaltige Weltmächte.

Fresco-Verlag, Frankfurt/Main

[ OA | o. J. | 284 S. | 18,5 x 12,5 | Farb. ill. Supronyl m. SU ]