11161116
Autor Alexander Calhoun
(Kurt Metz)
Titel Die 6. Dimension
SF-Roman
Verlag Hermann Borgsmüller-Verlag
Münster/Westfalen
Jahr 1960
Titelbild Johnny Bruck
Titelbild 2 Ed EMSH (= Edmund Emshwiller)
Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
Daten zuletzt bearbeitet
von
Hans-Jürgen Kelkel

ALEXANDER CALHOUN
[ Kurt C. Metz (1921-1985) ]

DIE 6. DIMENSION

Zukunfts-Roman

Das drohende Gespenst des Raumkrieges geht um. Ein Geodasie-Raumschiff entdeckt einen bewohnten Planeten in einem Bereich, der dem solaren System bedenklich nahe liegt. Major Longhawk sieht darin eine gefährliche Basis für Operationen in der Westgalaxis. Viel schlimmer noch; eine menschliche Rasse, die ihn vor vielen tausend Jahren vom Weltraum aus besiedelte, ist im Besitz eines Geheimnisses, das die Vorherrschaft über die gesamte Galaxis Terra in die Hand gäbe, wenn es gelöst werden könnte.

Dem Raumschiff PALLAS scheint das Unmögliche zu gelingen, aber von dieser Minute an überspitzen sich die Geschehnisse im Weltraum. Irdische Schiffe werden überfallen und ausgelöscht. Ein Gefangener wird auf rätselhafte Art getötet. Männer werden verhaftet und eingesperrt, und im Hintergrund lauert das Mysterium um die 6. Dimension und hält Tausende in Atem, die teilnehmen am gewagtesten Vorstoß ins All!

HERMANN-BORGSMÜLLER-VERLAG - MÜNSTER / WESTF.

[ OA | o. J. (1960) | 268 S. | 18,5 x 12,5 | Farb. ill. Supronyl m. SU: DM 6,80 ] +

[ TG # 17 - Dez 1960 ]

Titelbilder unten:

Das Titelbild von Ed Emshwiller (Emsh) für das amerikanischen SF-Magazin Galaxy Heft Februar 1956, lieferte die Vorlage für Bruck. Der verwendete das Titelbildmotivs noch einmal für das Perry Rhodan Heft 149 "Kampf um die Hundertsonnenwelt" (1964). (HK)