11171117
Autor Alexander Calhoun
(Kurt Metz)
Titel Treffpunkt Aiino Two
Science Fiction
Verlag Hermann Borgsmüller-Verlag
Münster/Westfalen
Jahr 1960
Titelbild Johnny Bruck
Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
Daten zuletzt bearbeitet
von
Hans-Jürgen Kelkel

ALEXANDER CALHOUN
[ Kurt C. Metz (1921-1985) ]

Treffpunkt AIINO TWO

Science Fiction

Verrat in der Galaxis!

Clayburne Thorson ist um 500 000 gute Realkredite geprellt worden. Ein Vermögen für eineN Planeten im Urzustand - Farne, Herden von Saurieren, das ist AIINO TWO!

Durch den Sargossohaufen verlaufen die Koordinaten eines unbekannten Planeten. Dort wurde aus undurchsichtigen Gründen Gus May ausgesetzt. Auch er hat Shanghai-Label eine Rechnung zu präsentieren. Die Entscheidung fällt auf Aiino 2. Den Verbrecher ereilt sein Schicksal, und die Identität einer vermeintlichen Spionin wird erwiesen.

In der Reihe der Romane utopischer Zukunft ist dieses Werk ein neues Meisterstück des bekannten SF-Schriftstellers, reich an Ideen, voller sphärischer Probleme und gestaltet mit spannenden galaktischen Geschehnissen.

Ihr Hermann-Borgsmüller-Verlag, Münster/Westf.

[ OA | o. J. (1960) | 254 S. | 18,5 x 12,5 | Farb. ill. Supronyl m. SU - DM 6,80 | mit einer Werbeseite für den SCIENCE FICTION CLUB EUROPA ] +

[ TG # 14 - Jun 1960 ]