12211221
Autor Isaac Asimov
Titel Sterne wie Staub
Ein utopischer Abenteuerroman
Verlag Wilhelm Goldmann Verlag, München
VerlagsNr. 2
Jahr 1960
Originaltitel The Stars, Like Dust (aT: The Rebellious Stars)
Originaljahr 1951
Übersetzer Else Sticken
Titelbild Eyke Volkmer
Nachdrucke GOLDMANNS WELTRAUM TASCHENBÜCHER # 016 (1963) 
Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
Daten zuletzt bearbeitet
von
Heinz Wipperfürth

Goldmanns Zukunftsromane

ISAAC ASIMOV

Sterne wie Staub. Ein utopisch-technischer Abenteuerroman

Biron Farrill, der Sohn eines reichen Großgrundbesitzers auf dem Planeten Nephelos, steht kurz vor dem Abschluß seines Studiums an der Universität der Erde. Da verübt jemand mit einer nuklearen Mininaturbombe einen heimtückischen Anschlag auf sein Leben, und kurz darauf erfährt er, daß sein Vater getötet worden ist. Über Nacht wird Biron zum gehetzten Flüchtling vor einem Mörder, der ihn daran hindern will, sein Erbe anzutreten.

Mit einem Raumschiff fliegt er zu Henrik, dem Herrscher auf dem Planeten Rhodia, um bei ihm Schutz zu suchen. Er wird dort in eine Verschwörung hineingezogen, die sich den Sturz der Gewaltherrschaft des Volkes der Tyrannen zum Ziel gesetzt hat, und muß weiterfliehen ? bis an die Grenzen der Galaxis. Henriks Tochter Artemisia begleitet ihn und steht ihm zur Seite bei der entscheidenden Auseinandersetzung mit seinem skrupellosen Gegner.

Isaac Asimov, der Autor dieses Romans, wurde in Rußland geboren und ist in den USA aufgewachsen. Er studierte an der Columbia-Universität in New York. Jetzt ist er als Professor für Biochemie an der Universität Boston tätig. Er gehört zu den führenden Schriftstellern auf dem Gebiet der Science Fiction. Neben seinen utopischen Romanen und Erzählungen hat er eine Anzahl von wissenschaftlichen Werken über Biochemie und über damit zusammenhängende Themen aus den Gebieten der Chemie und der Physik geschrieben.

WILHELM GOLDMANN VERLAG MÜNCHEN

(Ende des Klappentextes)

Anmerkung:

'Sterne wie Staub' ist der zweite der drei Romane in der frühen 'Trantorian Empire' Serie von Isaac Asimov:

#1 Radioaktiv!... (Pebble in the Sky. 1950)

#2 Sterne wie Staub (The Stars, Like Dust. 1951)

#3 Der fiebernde Planet (The Currents of Space. 1952)