12361236
Autor Charles Eric Maine
(David McIlwain)
Titel Zwei ... eins ... null
Ein utopisch-technischer Kriminalroman
Verlag Wilhelm Goldmann Verlag, München
VerlagsNr. 17
Jahr 1961
Originaltitel Count-Down (GB, 1959)
Fire Past Future (USA, 1960)
Originaljahr 1959
Übersetzer Tony Westermayr
Titelbild Eyke Volkmer
Titelbild 2 Karl Stephan
Nachdrucke
  • 1960: (Deutsche Erstausgabe) "UTOPIA Zukunftsroman" # 250: "Die Verlorenen auf Kaluiki" · Ü: Dr. Gerhard Ledig · Erich Pabel Verlag, Rastatt · o. J. (11. April 1960) · 64 S. · Cover: Karl Stephan (als H. Albrecht).
  • 1964: "Goldmanns WELTRAUM Taschenbücher" # 029 · NA | "Ungekürzte Ausgabe" · 170 S. · Cover: Eyke Volkmer.
     
  • Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
    bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
    Daten zuletzt bearbeitet
    von
    Alfred Beha

    CHARLES ERIC MAINE
    [ David McIlwain (1921-1981) ]

    ZWEI . . . EINS . . . NULL
    Ein utopisch-technischer Kriminalroman

    Ein einsames Atoll im Pazifik - acht Menschen, zwei Frauen und sechs Männer, die auf den Start der ersten Antischwerkraft-Rakete warten. Sie sind ohne Verbindung mit der Außenwelt. Selbst die Funkgeräte sind verstummt. Da stirbt der erste aus diesem Team - der erste, aber nicht der einzige. Immer banger erhebt sich die Frage: Wird die Rakete starten? Vor allem aber. Wer oder was steckt hinter den geheimnisvollen Todesfällen? Wer ist der heimtückische Gegner?

    Dem Autor dieses packenden, technisch überaus interessanten Zukunftsromans ist es meisterhaft gelungen, die ständig wachsende Spannung der Geschehnisse in einer verblüffenden Lösung ihren Höhepunkt finden zu lassen.

    Die Presse urteilt über Goldmanns Zukunftsromane:

    "Hier haben wir, soweit es sich absehen läßt, den Krimi und das Abenteuerbuch der Zukunft, denn die hier schier unermeßlichen Möglichkeiten, die einem geschickten Science-Fiction-Autor offenstehen, lassen alles, was bisher in diesem Genre zu machen war, weit hinter sich zurück." (Generalanzeiger, Bonn)

    Impressum (Auszug): 1961 · Z 17 · Titel des englischen Originals: "Count-down" · © 1959 by Charles Eric Maine · Ins Deutsche übertragen von Tony Westermayr · © 1961 der deutschen Übersetzung by Wilhelm Goldmann Verlag AG, München · Schutzumschlagentwurf: Atelier Lorenz.

    WILHELM GOLDMANN VERLAG · MÜNCHEN

    [ Buch-OA | 1961 | 179+1=180 S. (5-180) | 19,5 x 12 | Ln m. SU: DM 6,80 ++ Kt m. SU: DM 4,00 | Reihe "Goldmanns Zukunftsromane" Z 17 - herausgegeben von Dr. Herbert W. Franke | Schutzumschlag von Eyke Volkmer (im Atelier Lorenz) | mit 12 Seiten Verlagswerbung ] +=

    [ TG # 19 - Apr 1961 | Illmer-180 | Serowy # 789-2 | dnb+ ]

  • "Count-Down" basiert auf der Kurzgeschichte "The Big Count-Down", die zuerst im amerikanischen Magazine AMAZING in der Ausgabe December 1958 veröffentlicht wurde, dann erweitert als 3-teiliges Serial unter dem Titel "Count-Down" im englischen Magazin NEW WORLDS (March, April, May 1959) und im gleichen Jahr als Buch bei Hodder & Stoughton, London. Unter dem Titel "Fire Past Future" wurde der Roman 1960 in den USA als Taschenbuch bei Ballantine publiziert.