13511351
Autor Carl Calcum
(Karl August Lohausen)
Titel Wall im Weltraum
Technischer Zukunftsroman aus dem Jahre 1972
Verlag Ultra-Verlag Iserlohn
Jahr 1948
Titelbild Willy K. Lahme
Titelbild 2 Willy K. Lahme
Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
Daten zuletzt bearbeitet
von
Alfred Beha

CARL CALCUM
[ Dipl. Ing. Karl August Lohausen (*1907) ]

WALL IM WELTRAUM

Im Jahre 1967 entdeckt ein amerikanischer Astrophysiker eine ungeheure Gefahr für die Menschheit: riesige Schwärme großer Meteore nähern sich der Erde und werden sie in kurzer Zeit vernichten. Ein eurasischer Ingenieur plant und vollbringt die Abwehr. Unter seine Leitung baut die Wissenschaft und Technik der ganzen Welt jenen Wall im Weltenraum, der die Erde rettet.

Die größten Hindernisse sind die Menschen selbst mit ihren politischen und wirtschaftlichen Eifersüchteleien, mit ihren Ängsten und Egoismen, Industriespionage und ihre Abwehr, beide mit ultramodernen Mitteln arbeitend; politische Spannungen zwischen Ost und West; wachsende Verwirrung durch das Liebesabenteuer zwischem dem eurasischen Ingenieur und einer Meisterspionin; Machtkämpfe zwischen weltumspannenden Industrie-Konzernen; das ist das Rankenwerk, das eine in ihren Ausmaßen übergewaltige, in ihren wissenschaftlichen Grundlagen und Einzelheiten aber klar und technisch einwandfrei geschilderte Handlung uns gibt.

Alle Rechte vorbehalten | Copyright 1948 by Ultra-Verlag, Iserlohn | 1.-10. Tausend, Dezember 1948.

ULTRA-VERLAG - ISERLOHN

[ OA | Dezember 1948, 1.-10. Tsd. | 456 S. | 19,5 x 13,5 | HLn m. farb. ill. SU: 10,80 | Umschlagentwurf: Willy K. Lahme, Iserlohn ] +

[ In Einband und Titelseite abweichende Version: o. J. (1949??) | Ultra-Bücherei - Copyright 1948 by Engelbert-Verlag Iserlohn (Diese Angaben sind überklebt mit: "Ultra-Bücherei - Copyright 1948 by Silva-Verlag Iserlohn) | sonst wie oben | Auf dem Schutzumschlag ist die Angabe "Ultra-Verlag Iserlohn" mit einem schwarzen Balken unleserlich gemacht und darunter "Silva-Verlag Iserlohn" gedruckt. In der Deutschen Nationalbibliografie ist diese Ausgabe mit dem Vermerk "[2.Auflage]" gelistet. ] +=

  • Cover oben: der Schutzumschlag von Willy K. Lahme.
  • Cover unten links: Ultra-Verlag.
  • Cover unten rechts: Silva-Verlag (Engelbert-Verlag).

    [ Zum Pseudonym vermerkt "wikipedia": "Sein Pseudonym mag mit einen gewissen General Wilhelm von Calckum, genannt Lohausen, einem Feldherrn im Dreißigjährigen Krieg zu tun haben". ]