14401440
Autor K. Merten
(Hanns Kurth)
Titel Time-Radar
Roman aus dem Jahre 2200
Verlag Reihenbuch-Verlag GmbH
Frankfurt am Main
Jahr 1952
Titelbild Rolf Wansart
Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
Daten zuletzt bearbeitet
von
Alfred Beha

K. MERTEN
[ Hanns Kurth (1904-1976) · alias C. C. Zanta · alias Tom Larsen ]

TIME-RADAR

Ein Mensch - Roger soll er heißen -, der als Kind aus dem Osten kam, tritt eines Tages wissend und klug, aber einfältig wie ein reiner Tor zurück in die Welt - in das Da-Sein, zwischen der Zeit nach dem Ende des zweiten Weltkriegs und der neuen Epoche, die ein großartiges Zeitalter des Aufstiegs oder einer neuen Vernichtung bedeuten kann. Kann, aber nicht muß!

Denn es ist der Forschung gelungen, die Zeit durch den Time-Radar zu besiegen. Der Time-Radar ist imstande, den Zeitpunkt vorwärts- und rückwärtszuschieben - Menschen von morgen mit all ihren Größen, Leiden, Lastern und Schwächen von gestern schon im voraus zu Spielbällen werden lassen.

Roger geht als Helfer eines genialen Forschers seinen Weg - in eine Traumwelt, in die Wirklichkeit von morgen hinein. Vernichtung oder Triumph des Menschen oder der Staaten?

Der Sieg liegt nicht im Menschenhirn allein, sondern genau wie heute im Auf und Ab der Gefühle und Sympathien. In jener Zukunft, von welcher geheimnisvolle Geisterstimmen raunen, die in fernen Felsenwohnungen zu hausen scheinen - in jenem Tibet, wo der Mensch den Time-Radar schon längst erkannte und in sich entwickelte und ihn doch nicht in raffiniertester menschlicher und wissenschaftlicher Erkenntnis zu bauen brauchte, um die Zeit zu bewingen.

Liebe und Leidenschaften, politische und menschliche Intrigen - alles löst sich in rascher Folge ab. Der Time-Radar kennt keine Grenzen. Der Time-Radar enthüllt die Menschen und die Dinge. Ein unheimliches, fesselndes Buch der Unwirklichkeiten, die zur Wirklichkeit werden . . .

REIHENBUCH-VERLAG GMBH · FRANKFURT AM MAIN

[ OA | 1952 | 256 S. | 19 x 13,5 | Farb. ill. Supronyl m. SU: DM 6,80 | Reihe "UTOPIA - Romane aus dem Jahre 2200" | mit Werbung für diese Reihe auf dem hinteren Buchdeckel (siehe Cover 2 ] +

[ TG Katalog-63 | Illmer-187 | Serowy # 847-2 | ddb+ ]