14881488
Autor Rolf Hermes
(Verlagspseudonym: Paul Alfred Müller, Herwig Lieder und andere)
Titel Schmutziger Job (Gefährlicher Job)
Abenteuerroman
Verlag Hermann Borgsmüller-Verlag
Münster/Westfalen
Jahr 1955
Originaltitel Grenztitel
Titelbild Johnny Bruck
Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
Daten zuletzt bearbeitet
von
Hans-Jürgen Kelkel

ROLF HERMES
[ Verlagspseudonym. Autor hier jedoch nicht P. A. Müller alias Freder van Holk ]

GEFAEHRLICHER JOB
[ Titel auf Titelseite: "Schmutziger Job" (maßgebend für die bibliografische Erfassung) ]

Abenteuerroman

Eine umwälzende militärische Geheimerfindung macht sie wach: Agenten und Gangster, Spione und Hasardeure.

Sie starten den schmutzigen Job und kalkulieren allen ein bis zum Mord. Die US-Abwehr setzt Männer wie Colonel Lester in Aktion. Der FBI beordert Nigata Korijama. Aber Spezialisten wie BACCARAT steuern die Spionage, Gangster wie Sam Fletcher stoßen aus der Unterwelt dazu.

Der Job wird international. Skrupellos zeigt sich die Spielhölle Las Vegas, und die goldene City, Los Angeles, öffnet berüchtigte Häfen.

Und der Job wird gefährlicher und brutaler. Er reißt den deutschen Käpten Barnberg in seinen Strudel und die schöne Ysabel. Er zwingt Boris Cefalu und verdirbt die exotische Muguette. Er bricht das Geheimnis der CAYO SUERTE und reißt dem Grünglasigen die Maske herunter.

Attentate verwirren. Tote sprechen nicht mehr. Gelingt das unerhörte Kommandounternehmen 'MONGOLEI'?

Das Schicksal würgt sie alle, läßt die ganze Skala menschlicher Leidenschaften und Verderbnisse aufflammen, und es schenkt einer wahren Liebe die Feuerprobe der großen Bewährung. Schmutziger Job - die mitreißende Reportage unseres Lebens in unserer Zeit!

Ihr Hermann Borgsmüller Verlag - Münster (Westfalen)

[ OA | o. J. (etwa 1955) | 258 S. | 18,5 x 12,5 | Farb. ill. Supronyl m. SU ]

[ Hethke/Skodzik: 9. Aufl. 2007-443 ("Gefährlicher Job" - up) | Jörg Weigand: QM 99/100 ("Gefährlicher Job" ]

[ In der Deutschen Nationalbibliographie wird der Titel mit "Schmutziger Job" gelistet - siehe oben! ]

[ "(Die Rolf Hermes-Romane) waren wüste Abenteuerromane mit allen Ingredienzien des Genres, mit vergrabenen Schätzen der Inka und Khmer in uralten Ruinen, mit Piraten und Agenten, mit Supermenschen und vergessenen Reichen, Bücher also mit exotischem und utopischem Background"
(H. J. Galle - zitiert nach Jörg Weigand, Quarber Merkur 99/100. ]