14981498
Autor Rolf Hermes
(Verlagspseudonym: Paul Alfred Müller, Herwig Lieder und andere)
Titel Unheimlicher Befehl
Abenteuer-Roman
Verlag Hermann Borgsmüller-Verlag
Münster/Westfalen
Originaltitel Grenztitel
Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
Daten zuletzt bearbeitet
von
Alfred Beha

ROLF HERMES
[ Verlagspseudonym · Autor hier jedoch nicht P. A. Müller alias Freder van Holk ]

UNHEIMLICHER BEFEHL

Berühmt und berüchtigt sind die beiden Gegner, die sich gegenüberstehen. Der tollkühne Detektiv Fred Hagen mit dem sechsten Sinn kämpft gegen den schwarzen Jonny. Hagen kennt den Verbrecherfahrplan des Tresorknackers. Er reicht von Berlin über Hongkong nach Chikago, und jede Station ist ein neues Abenteuer.

Da liegt der indische Fürst Ramandar in Bhagalpur gefesselt vor dem verbotenen Frauenhaus, und der Don Juan unter den Banditen, in Damenverkleidung einer Dolores Faringua verweigert aus verständlichen Gründen dem stürmischen Liebhaber den Freundschaftskuß.

Ein galanter Abenteurer sorgt für spannende Unterhaltung, ob als Passagier, der heimlich vom Luftschiff abspringt, oder als Räuber, der über ein Rendezvous mit einer schönen Chinesin das Einbrechen vergißt.

Schlag auf Schlag rollt die Handlung ab, mit dem zündenden Temperament eines vitalen Weltmannes und Kenners aller Laster und Leidenschaften, und im Hintergrund lauert ein großer Unbekannter.

Ihr Hermann Borgsmüller-Verlag

HERMANN BORGSMÜLLER VERLAG · MÜNSTER / WESTF.

[ o. J. | 255 S. | 18,5 x 12,5 | Farb. ill. Supronyl ]

[ Bestandskatalog der Sammlung Ehrig # 18 (Juli 2011) | Roman Preiskatalog 9. Auflage (o. J. - 2007), S. 444 (up) | dnb- ]

Klappentext und Cover-Scan wurden von Lars Dangel zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!