14991499
Autor Rolf Hermes
(Verlagspseudonym: Paul Alfred Müller, Herwig Lieder und andere)
Titel Von TASRAK bedroht
Abenteuer-Roman
Verlag Hermann Borgsmüller-Verlag
Münster/Westfalen
Jahr 1960
Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
Daten zuletzt bearbeitet
von
Alfred Beha

ROLF HERMES
[ Verlagspseudonym ]

Von TASRAK bedroht

Das hat es noch nicht gegeben: ein Attentat auf einen ganzen Kontinent!

Eine unbekannte Macht versucht die USA zu vernichten. Hitzewellen und Unwetterkatastrophen, Staubstürme und eine künstliche Sonne werden dazu aufgeboten.

Ein Attentat aus dem Nichts! Ist das der Krieg, der heute nicht mehr mit Soldaten und Schlachten geschlagen wird? Ist das der Angriff der modernen Technik, die aus dem Nichts heraus uns plötzlich überwältigt?

Wissenschaftler und Militärs verzweifeln. Die Menschen sind ohnmächtig, bis die Spionage endlich das Befehlszentrum unter der Eiskappe des Nordpols feststellt.

Der Kampf beginnt. Waghalsige Kommando-Unternehmen einer Spezialtruppe erfolgen. Der Einsatz neuester Forschung reißt den ganzen Strudel menschlicher Leidenschaft und Größe mit sich. Im Mittelpunkt aber bleibt der Mensch. Er ist Anfang und Ende, der Mensch in Liebe, Haß, Verantwortung, Verrat und Verderben. Das Schicksal spielt sie alle aus, für und gegen das drohende Geheimnis TASRAK!

Attentat aus dem Nichts. Der Roman einer Zeit, die heute schon so sein kann oder morgen . . . wenn sie nicht vielleicht schon gestern begonnen hat!

Ihr Hermann-Borgsmüller-Verlag · Münster / Westf.

[ OA | o. J. (1960) | 256 S. | 18,5 x 12,5 | Farb. ill. Supronyl m. SU ] +

[ Utopisch-phantastischer Titel laut

  • Horst Illmer: "Bibliographie Science Fiction & Fantasy · Buch-Erstausgaben 1945-1995". 1998: Harrassowitz Verlag, Wiesbaden (Titel falsch: "Von TASRUK bedroht")
  • Hethke/Skodzik: "Allgemeiner Deutscher Roman-Preiskatalog" · 9. Auflage (2007) ]
[ Autor unbekannt, jedoch nicht Paul Alfred Müller ]