15271527
Serie Tarzan (Burroughs) #13
Autor Edgar Rice Burroughs
Titel Tarzan in der goldenen Stadt
Verlag Pegasus Verlag, Wetzlar
Jahr 1955
Originaltitel Tarzan and the City of Gold (Tarzan #16)
Originaljahr 1933
Übersetzer Helmut H. Lundberg (= Helmut Bittner)
Titelbild H. Gerster
Titelbild 2 Joe Jusko
Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
Daten zuletzt bearbeitet
von
Alfred Beha

EDGAR RICE BURROUGHS [ 1875-1950 ]

TARZAN IN DER GOLDENEN STADT

Tarzan, der Herr des Dschungels, liebte es, weit abgelegene Gebiete, die von der Hand der Zivilisation noch nicht berührt waren, zu durchstreifen, und sein Weg bringt ihn so eines Tages nordwärts nach Kaffa. Er ist nach Abenteuern unersättlich und Abessinien mit seinem legendären Hinterland und seinen vielen Geheimnissen, die dort noch von uralten Zeiten her bewahrt werden, zieht ihn unwiderstehlich an.

Wanderer, Abenteurer und Ausgestoßene aller Zeiten und Völker, griechische Phalanx und römische Legionen haben in geschichtlichen und vorgeschichtlichen Epochen abessinisches Gebiet betreten und es ist darum nicht ausgeschlossen, daß dieses Land das Geheimnis der verschollenen Stämme Israels bewahrt. Welche Wunder, welche Abenteuer konnten hier in den entferntesten Winkeln der Erde erlebt werden.

Und zu einem solchen Winkel führt der seltsame, weiße Krieger, in Waffen von Elfenbein, Tarzan zu dem luxuriösesten Hof dieser vergessenen Welt, zur Königin Nemone in der goldenen Stadt, zur Sklaverei, der Kampfarena, zur Löwengrube, in eine Welt von Haß und Lüge, Intrige und Mord, zu neuen Freunden und mächtigen Feinden, zum Thron des großen Götzen Thoos, zum flammenspeienden Berg Xarator und zu den Schrecken der Großjagd.

Abenteuerreich und spannend inmitten einer farbenprächtigen fremden Welt ist das Leben Tarzans! Auf und ab geht die Woge seines wilden Daseins.

Tarzan - eine Welt voller Spannung. Tarzan - eine Welt voller Abenteuer!


Impressum: Gedruckt 1955 im Pegasus Verlag Wetzlar · Titel des Originals: Tarzan and the City of Gold · Aus dem Amerikanischen übertragen von Helmut H. Lindberg · Umschlagentwurf von Heinz Gerster, Wetzlar · Gesamtherstellung: Kleins Druck- und Verlagsanstalt GmbH., Lengerich (Westf.).

PEGASUS VERLAG · WETZLAR

[ DEA | 1955 | 255+1= 256 S. | 19 x 13 | Ln m. Deckelvignette u. farb. ill. SU: DM 6,80 ++ Farb. ill. Supronyl: DM 6,80 | Reihe "Tarzan" # 13 ]

  • "Tarzan and the City of Gold" wurde 1932 als 6-teiliges Serial im amerikanischen Magazin ARGOSY in den Ausgaben vom 12., 19. und 26. März und vom 02., 09., und 16. April erstveröffentlicht.

  • Die Buchausgabe erschien am 01. September 1933 bei ERB Inc., Tarzana.

    Cover 2: die Titelbilder von Joe Jusko der vier deutschen Erst-Ausgaben im Kranichborn-Verlag
    • Tarzan, Herr des Dschungels (1995)
      Tarzan, Lord of the Jingle (1927/1928)

    • Tarzan und das verschollene Reich (1995)
      Tarzan and the Lost Empire (1928/1929)

    • Tarzan am Mittelpunkt der Erde (1996)
      Tarzan at the Earth's Core (1929/1930)

    • Tarzan triumphiert (1996)
      Tarzan Triumphant (1931/1932)