15461546
Serie Hanns Hart #20
Autor Hanns Hart
(Vor allem Hellmuth-Hubertus Münch
vermutlich auch andere Autoren)
Titel Panik im Äther
Abenteuer-Roman  
Verlag Merceda-Verlag, Albachten b. Münster i. W.
Jahr 1957
Originaltitel Grenztitel: Abenteuer-/Agenten-Roman mit SF-Hintergrund und SF-Elementen (siehe # 0)
Titelbild nach einem Filmfoto
Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
Daten zuletzt bearbeitet
von
Alfred Beha

[ Hanns-Hart-Serie | Das Deutsche Atoll | No. 20 ]

HANNS HART  [ Verlagspseudonym ]

PANIK IM ÄTHER

Abenteuer-Roman

S ieben Jahre nach der Landung von U-2x
A uf dem DEUTSCHEN ATOLL
V erbrannten die deutschen Wissenschaftler und
E rfinder ihre Pläne, weil neue Erkenntnisse gewonnen waren.

O hne Aufsehen zu erregen, vollzog sich in der
U nauffindlichen Einsamkeit des sagenhaften Eilandes eine
R evolution physikalischer Grundlagen.

S echs weitere Jahre benötigten die einsamen Forscher,
O hne sich einen Tag Ruhe zu gönnen,
U m ihrem Werk die letzte Reife zu geben!
L iebe zur Menschheit und Ehrfurcht vor dem Höchsten
S chufen ein Werk, dessen gigantische Bedeutung

mit einem Schlag der Vernichtung preisgegeben war . . .
Da werfen sich zwei Männer in die Bresche . . .
Ganze Kerle, unerbittlich hart, rauh und sauber . . .
HANNS HART + SCHORSCH BERGER

MERCEDA-VERLAG | ALBACHTEN bei Münster (Westf.)

[ OA | o. J. (1957) | 279+1=280 S. | 18,5 x 12,5 | Farb. ill. Supronyl m. SU ]

[ Hethke/Skodzik 9. Aufl. 2007-440 | ddb- ]

[ "Panik im Äther" wurde im Dezember 1961 von der "Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften" indiziert. ]

Rezensionen / Materialien:

  • siehe: HANNS HART | Das Deutsche Atoll: Die Serie.