15481548
Serie Hanns Hart #23
Autor Hanns Hart
(Vor allem Hellmuth-Hubertus Münch
vermutlich auch andere Autoren)
Titel Das große Entsetzen
Abenteuer-Roman
Verlag Merceda-Verlag, Albachten b. Münster i. W.
Jahr 1957
Originaltitel Grenztitel: Abenteuer-/Agenten-Roman mit SF-Hintergrund und SF-Elementen (siehe # 0)
Titelbild nach einem Filmfoto
Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
Daten zuletzt bearbeitet
von
Hans-Jürgen Kelkel

[ Hanns-Hart-Serie | Das Deutsche Atoll | No. 23 ]

HANNS HART [ Verlagspseudonym ]

DAS GROSSE ENTSETZEN

Abenteuer-Roman

W etterleuchten über den
A llegheny-Mountains und dem Ramir-Massiv!
N iemand ahnt, daß
T od und Verderben über die
Erde schwebt, gelenkt von
D em "Murder-Star", einer

F anatischen Bestie in
O ffener Fehde mit
R echt und Gesetz!

M urder-Star! Der
U rsupator aus Asien
R eißt die Waffe
D es "Deutschen Atolls",
E in "XP-Projektil", an sichl
R un um Sein oder Nichtsein!

Hanns Hart im härtesten Einsatz!

(*Wanted for murder = Gesucht wegen Mordes)

MERCEDA-VERLAG | ALBACHTEN / MÜNSTER i. WESTFALEN
[ Verlagsgruppe Hermann Borgsmüller, Münster ]

[ OA | o. J. (~1957) | 255 S. | 18,5 x 12,5 | Farb. ill. Supronyl m. SU | Titelbild: Richard Widmark nach einem Filmfoto aus dem 20th Century Fox Film "Inferno" (1954. Regie: Samuel Fuller. Originaltitel: "Hell and High Water") | mit Werbung für den nächsten Hanns Hart Roman "Bambus-Mädchen (S. 255) - eine Fortsetzung zu "Das große Entsetzen" | mit 12 Seiten Leseprobe aus dem Roman "Sita, die Inderin" von Arlon Brando (S. 257-268) | mit Label "ATOLL" ]

[ Hethke/Skodzik 9. Aufl. 2007-440 | ddb+ ]

[ "Das große Entsetzen" wurde im Januar 1962 von der "Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften" indiziert. ]

Rezensionen / Materialien:

  • siehe: HANNS HART | Das Deutsche Atoll: Die Serie.

    Titelbild: nach einem Filmfoto mit Bella Darvi und Richard Widmark aus "Hell and Hight Water" von 1954 (USA). In Deutschland als "Inferno" im gleichen Jahr gelaufen. (HK)

    (rechts unten: Filmprogramm)