15891589
Serie Jerry Grants Abenteuer (MacVicar) #1
Autor Angus MacVicar
Titel Der verlorene Planet
Jerry Grants Abenteuer
Verlag Koehlers Verlagsgesellschaft, Biberach an der Riss
Jahr 1957
Originaltitel The Lost Planet
Originaljahr 1953
Übersetzer Felix Heidenberger
Nachdrucke
  • 1967: Sammelband der 3 "Jerry Grants Abenteuer"-Bücher unter dem Covertitel "Das Geheimnis des verlorenen Planeten" · Eingebunden sind - ohne eigene Titelseite oder Impressum des Sammelbandes - mit separater Seitenzählung jedes einzelnen Buchs: "Der verlorene Planet", "Zurück zum verlorenen Planeten" und "Das Geheimnis des verlorenen Planeten" · o. J. (1967) · Koehlers Verlagsgesellschaft Biberach an der Riss · Blauer Halbleinenband mit aufmontiertem Deckelbild (= Cover des Einzelbandes "Das Geheimnis des verlorenen Planeten"), mit gelborangem Rundum-Farbschnitt · 197 (3), 178 (2), 169 (3) S.
  • unklar ist, ob es auch eine Kassette mit den 3 Einzelbänden gab.
     
  • Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
    bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
    Daten zuletzt bearbeitet
    von
    Alfred Beha

    ANGUS MAC VICAR [ 1908-2001 ]

    DER VERLORENE PLANET
    [ Serie "Jerry Grants Abenteuer" # 1 ]

    Angus MacVicar ist einer der beliebtesten schottischen Jugendschriftsteller, im BBC-Programm ständig vertreten; die Auflagen seiner Bücher gehen in die Zehntausende.

    Seine Lieblingsfigur, Jerry Grant, läßt er eine Raumschiffahrt erleben und bringt diesen fesselnden Stoff unter Beschränkung auf das Wesentliche der Jugend in modernen Märchen nahe, aus denen auch Erwachsene etwas lernen können.

    Der Stoff hat schon im Kinderfunk mehrerer deutscher Sender große Begeisterung erweckt, und zwar bei vielen Familienmitgliedern.


    Inhaltsverzeichnis:

  • Das Geheimnis von Inverard
    Jeremy kommt nach Schottland · Wer ist Dr. McKinnon? · Das einsame Hochmoor
  • Das unheimliche Geheul
    Ein rotes unförmiges "Etwas" · Unfreundlicher Empfang · Der Todesschrei eines Gespenstes
  • Platos Planet
    Die Geschichte des "Hesikos" · Spionageverdacht · Ein neuer Christoph Kolumbus
  • Abenteuer um Mitternacht
    Sabotage · Sagt Ling Fu die Wahrheit? · Der Spion wird gestellt und Jeremy belohnt
  • Romanoff
    Die Wissenschaft verlangt Opfer · Künstliche Schwerkraft · Unerwarteter Besuch und offene Kampfansage
  • In letzter Minute
    Das Warnsignal · Alarm! · Jeremy greift ein
  • Null Uhr
    Die letzte Nacht auf der Erde · Madge hat auch ihre Sorgen · Aufregender Start
  • Reise in den Weltraum
    Jeremy geht die Wände hoch · Dienst am Radarschirm · Eine unbekannte Gefahr nähert sich
  • Ungeziefer des Himmels
    Spike widersetzt sich · Im Hagel der Meteor · Noch einmal davongekommen
  • Bruchlandung
    Streit an Bord · Der Hesikos meldet sich · Motorschaden
  • Der Friede des Hesikos
    Jerry fällt über Bord · Spaziergang auf dem Hesikos · Süße Früchte, ein See und andere Entdeckungen
  • Am Rande des Abgrunds
    Das Kliff · Sturz in die Tiefe · Die Stimme des Hesikos
  • Spikes Geständnis
    Die bittere Wahrheit · Der Atomschirm ist unbrauchbar · Auf den "Verlorenen Planeten" verbannt
  • Das Geheimnis der weißen Blume
    Weitere Erforschung des Hesikos · Eine sterbende Welt · Der Winter naht
  • Verhängnisvoller Nebel
    Ein Wettlauf mit dem Tode · Jerry verliert die Orientierung · Der Blumenpfad
  • Die unterirdische Höhle
    Neue Pläne · Auf der Suche nach Rettung · die letzten Menschen des Hesikos
  • Neue Freunde
    Romanoff taucht auf · Hilfe in äußerster Not · Jerry hat Bedenken
  • Einer zuviel an Bord
    Das Geheimnis, Gold zu machen · Das Rettungsschiff · Jerry Vorahnung bestätigt sich
  • Ein gewagter Versuch
    Vorbereitungen zum Start · Das Experiment in der Druckkammer · Die Schwerkraft ist überwunden
  • Die Heimreise
    Onkel Lachlans Opfer · Der Erbe von Inverard · Glücklich gelandet
  • Nachricht aus dem Weltraum
    Der Traum vom Gold · Geräusche im Äther · Onkel Lachlan lebt
  • Rettung unterwegs!
    Romanoff fliegt zum Hesikos zurück · Die weiße Blume hat Wurzel geschlagen.

    Jerry Grants Abenteuer sind noch nicht zu Ende. Hilferufe aus dem Äther! Jerry startet zu neuer Expedition. Unvorstellbare Abenteuer führen dann die Besatzungen der ersten beiden Weltraumschiffe in die unterirdische Welt des Hesikos, in der Menschen leben, Menschen wie wir - und doch anders. Sie sind bereits dem Tode geweiht. Ist ihre Rettung möglich? Vielseitiger und spannender noch ist der zweite Band "Die Rückkehr zum verlorenen Planeten".

    Impressum: Koehlers VERLAGSGESELLSCHAFT BIBERACH AN DER RISS · Printed in Germany · Ins Deutsche übertragen von Felix Heidenberger · Gesamtherstellung: R. Oldenbourg, Graphische Betriebe GmbH, München.

    KOEHLERS VERLAGSGESELLSCHAFT · BIBERACH AN DER RISS

    [ DEA | o. J. (1957) | 197 S. | 19 x 12 | grauer Halbleinenband mit rotbrauner Deckelvignette und rotbraunem Rückentitel, mit farbig illustriertem Schutzumschlag: DM 5,20 | mit einer Innenillustration (als Frontispiz) von Bánrévy (siehe Cover 2) und 3 Kartenskizzen | Serie "Jerry Grants Abenteuer" bzw. "Lost Planet" # 1 | mit Inhaltsverzeichnis (S. 198-200) | mit Werbung für Hans Dominik's "Professor-Eggerth-Serie" auf der Schutzumschlag-Rückseite ] +

    [ TG Katalog-61 | Illmer-179 | Serowy # 829-1 | ddb+ ]

  • Von der 8-bändigen "Jerry Grant" bzw. "Lost Planet" Serie von Angus MacVicar - die in England in den fünfziger Jahren, auch als Hörspiel und TV-Serie, ungemein populär war - sind in Deutschland nur die ersten drei Bände erschienen. Die Titel der gesamten Serie:
    1. The Lost Planet (1953)
      ("Der verlorene Planet", 1957)
    2. Return to the Lost Planet (1954)
      ("Zurück zum verlorenen Planeten", 1957)
    3. Secret of the Lost Planet (1955)
      ("Das Geheimnis des verlorenen Planeten", 1958)
    4. Red Fire on the Lost Planet (1959)
    5. Peril on the Lost Planet (1960)
    6. Space Agent from the Lost Planet (1961)
    7. Space Agent and the Isles of Fire (1962)
    8. Space Agent and the Ancient Peril (1964)