Datenbank starten
 
Autor Freder van Holk
(Paul Alfred Müller)
Titel Und alle Feuer verlöschen auf Erden
Ein Roman
Verlag Löwen Verlag, Braunschweig
Jahr 1948
Titelbild A. + S. Thate
Titelbild 2 Bernhard Borchert
Nachdrucke
  • 1956: Gebr. Weiss Verlag, Berlin-München. U.d.T. "Alle Feuer verlöschen auf Erden. Ln m. SU, 8°, 263 S. 
  • Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
    bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
    Daten zuletzt bearbeitet
    von
    Alfred Beha

    FREDER VAN HOLK
    [ Paul Alfred Müller (1901-1970) ]

    UND ALLE FEUER VERLÖSCHEN AUF ERDEN

    In diesem seinem neuesten technischen Zukunftsroman stellt Freder van Holk seiner zahlreichen Lesergemeinde ein neues Problem vor Augen, das geeignet ist, die Welt in Atem zu halten: Wärme ohne Kohle! Von einem kleinen Gerät, dem Permostaten, geht diese Entwicklung aus, die die simple Verschwendung des Stoffes im Feuer beendet.

    Die Kohlentrusts aller Länder vereinigen sich, um die Erfindung aufzukaufen; schier unüberwindliche Schwierigkeiten stellen sich dem Erfinder in den Weg, und erst der innigen großen Liebe zweier junger und begeisterungsfähiger Menschen bleibt es vorbehalten, alle Hemmnisse zu überwinden und die geniale Erfindung zum Segen der Menschheit einzusetzen.

    Mit Freder van Holks neuem Werk hat der technische Zukunftsroman ein neues Tor aufgestoßen!

    LÖWEN-VERLAG G.M.B.H. - BRAUNSCHWEIG

    [ OA | 1948 | 222 S. | 18,5 x 11 | HLn m. farb. ill. SU - DM 7,80 | mit Verlagswerbung für den Roman "Vielleicht ist morgen schon der letzte Tag" von Freder van Holk ] +-

    [ Bloch # 1533 ]

    [ "... und alle Feuer verlöschen auf Erden" ist die erweiterte und überarbeitete Buchversion der Novelle "Das eisige Feuer", die als Teil des phantastischen Romans von P. A. Müller "Die Seifenblasen des Herrn Vandenberg" (Seite 8-84) im Jahr 1939 im Verlag A. Bergmann, Leipzig veröffentlicht wurde (Ln, 8°, 223 S.). ]

    [ Die Novelle "Das eisige Feuer" wiederum basiert auf den SUN KOH Heften No. 45 "Das verlorene Wunder" und No. 46 "Das unsichtbare Feuer" aus dem Jahr 1937. Für die Buchversion " ... und alle Feuer verlöschen auf Erden" wurde außerdem das SUN KOH Heft No. 44 "Das sterbende Land" verarbeitet. ]