17241724
Autor Vicky Busom
(Günter Dönges)
Titel Rendez-Vous mit dem Satan
Verlag Alka Verlag Köln-Deutz
Jahr 1956
Originaltitel Grenztitel
Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
Daten zuletzt bearbeitet
von
Alfred Beha

VICKY BUSOM
[ Verlagspseudonym · Autor hier: Günter Dönges (1923-2001) · alias Stuart Webbs · alias Jeff Briester (VP) ]

RENDEZ-VOUS MIT DEM SATAN

Mord durch Hypnose ...?

Aber das ist doch unmöglich ...? Oder ...?

Es ist möglich, so unwahrscheinlich es auch klingen mag! Man kann einen Menschen durch Hypnotisieren tatsächlich zum Selbstmord treiben, allerdings nur dann, wenn er auch im sonstigen Leben dazu neigt.

Diese Tatsache macht sich ein skrupelloser Verbrecher, ein aalglatter Chef einer weitverzweigten Organisation zunuzte, um ein Mädchen aus dem Weg zu schaffen, das sich ihm widersetzt, und nicht seine Geliebte werden will.

Nachdem er sie mit allen Mitteln bis an den Rand der Verzweiflung gebracht hat, läßt er sie in Hypnose versetzen und in diesem Zusatand Selbstmord verüben, gerade in dem Augenblick, wo sie den Mann ihrer Liebe gefunden hat.

Dieser aber, ein rauher, reichgewordener Tramp und ein sympathischer Riese wittert das Verbrechen. Er kann es nicht begreifen, daß sein Mädchen freiwillig in den Tod ging, und beginnt die Jagd nach dem Mörder.

Eine verteufelt harte Jagd wird es ... zu hart für den gutmütigen Muskelmann, der zwar nie zurückschreckt, wenn es auf's Dreinschlagen ankommt, doch den Gemeinheiten und raffinierten Winkelzügen der Berufsgangster nicht gewachsen ist.

Fast zu spät findet er die Hilfe der beiden berühmtesten Privatdetektive der Staaten, Vicky Busom und Jim O'Brien. Sie werden fast gegen ihren Willen in diesen Fall verwickelt und packen zu.

Die Verfolgung des Mörders bleibt dramatisch bis zur letzten Seite. Wieder ein echtes Vicky-Busom-Buch.

ALKA VERLAG · KÖLN-DEUTZ

[ OA | ~1955 | 270 S. | 18,5 x 12,5 | Farb. ill. Supronyl ]

[ Kalbitz / Kästner # 0792 (Kr-up) ]

Titelbild und Klappentext wurden von Lars Dangel zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!