17911791
Autor Allan Scott
(Hanns-Walter Kappler)
Titel Die Gefangenen der Tanginsel
Abenteuer-Roman
Verlag Bewin-Verlag
B.Winterbach K.G. Menden/Sauerland
VerlagsNr. 756
Jahr 1956
Originaltitel Grenztitel
Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
Daten zuletzt bearbeitet
von
Alfred Beha

ALLAN SCOTT
[ Hanns-Walter Kappler (1906-1983) ]

DIE GEFANGENEN DER TANGINSEL

Abenteuer-Roman

Der bekannte und erfolgreiche Erzähler gibt darin, ungemein lebendig geschildert, das Schicksal einer Schiffsbesatzung wieder, die in der Südsee mit einem großen Frachter auf eine Tanginsel gerät, unrettbar und ohne Verbindung mit der Welt, festliegt.

Und auf dieser von modernen Seeräubern beherrschten Insel befindet sich eine ganze Stadt aus Schiffen, die ebenso gestrandet waren oder herbeigelockt wurden . . .

Es gibt eine Kette von geheimnisvollen Vorgängen, ungeheuer spannenden Abenteuern, unter denen die Flucht des Schiffskochs mit dem einzigen existierenden Schlauchboot und seine Herbeiholung eines ausländischen Kriegsschiffes, nach ungeheuerlichen Strapazen und Irrfahrten, zu dem Fesselndsten gehört, was je in einem Roman geboten wurde.

Mit der Befreiung von einigen hundert Menschen aus einer Gewaltherrschaft endet die sensationell wirkende abenteuerliche Geschichte. Ein ungewöhnlich reizvoller Roman, lebensstark und voll erregender Spannung!

Impressum: Verlags-Nr. 756 | Copyright by Bewin-Verlag - B. Winterbach K. G., Menden | Gesamtherstellung: Gebr. Platzmann, Iserlohn.

BEWIN-VERLAG / B. WINTERBACH K. G. | MENDEN / SAUERLAND

[ OA | o. J. (um 1956) | 255 S. | 18,5 x 12,5 | Farb. ill. Supronyl ] +

[ up laut: Norbert Hethke / Peter Skodzik (Hg.): "Roman Preiskatalog". o. J. (2007): 9. Auflage (Seite 487) | ddb+ ]