17921792
Autor Roger Kersten
(Karl-Herbert Scheer)
Titel Ausgezählt . . .
Abenteuer-Roman
Verlag Balowa
Gebrüder Zimmermann Verlag
Balve
VerlagsNr. 155
Jahr 1959
Originaltitel Grenztitel
Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
Daten zuletzt bearbeitet
von
Alfred Beha

ROGER KERSTEN
[ Karl-Herbert Scheer (1928-1991) ]

AUSGEZÄHLT
[ Serie "Roger Kersten" # 4 ]

Abenteuer-Roman

Sakai ist eine mittelgroße Stadt an der Küste der Osaka-Bucht. Längst nicht so bedeutend wie die weltbekannte Hafenstadt Osaka, birgt Sakai dennoch eine Gefahr, die weder von Roger Kersten, noch von den Männern des Ostasien-Geheimdienstes abgeschätzt werden konnte.

Ueber dem Eniwetok-Atoll detonieren Atomwaffen verschiedener Kaliber und Kernreaktionen. Roger Kersten ist ein Seemann, der sich um atomare Versuchsexplosionen nur insofern kümmert, als daß er im Gleichklang mit Millionen Menschen über diesen wahrscheinlichen Unsinn flucht und schimpft. Unsinn . . . ?

In Sakai gibt es Leute die über ganz erstaunliche Machtmittel verfügen. Man scheint über die laufenden Versuche sehr empört zu sein und doch legt man größten Wert darauf, die Testergebnisse zu erfahren.

Kersten gerät in eine Mühle, deren Flügel von dem Hauch der internationalen Spionage getrieben werden. Im Brennpunkt der spannungsgeladenen Handlung stehen ein Mann mit seinem revoltierenden Gewissen, kaltäugige Gangster mit lächelnden Lippen und Beamte einer Organisation, deren Erfolge und Mißerfolge niemals bewundert oder qetadelt werden können, weil sie hinter den Kulissen der öffentlichen Meinung arbeiten müssen.

Was ist eine Fusion-Fission-Fusion-Bombe, kurz FFF-Kernbombe? Was versteht man unter dem Begriff "katalytische Kernsynthese"? Warum sind die Leute aus der Zentrale Sakai bemüht, einen erfahrenen Seemann und ehemaligen U-Bootfahrer mit Fronterfahrung zu gewinnen? Es ist ein Spiel mit dem Tod, und es geht um Waffen, mit denen man Kontinente vernichten kann. Es beginnt in der weißen Villa am Strand von Sakai, und es endet mit dem Wort: "Ausgezählt!"

BALOWA-VERLAG | BALVE i. W.
[ Verlagsgruppe Gebr. Zimmermann, Balve i. W. ]

[ OA | o. J. (1959) | 270 S. | 18,5 x 12,5 | Farb. ill. Supronyl | Reihe "Roger Kersten" # 4 | mit Werbung für diese Reihe auf dem hinteren Buchdeckel ]