18111811
Autor William Brown
( Ernst Hermann Richter
bzw.
Winfried Scholz
bzw.
Hans Peschke)
Titel König im Sternenreich
Verlag Bewin-Verlag
B.Winterbach K.G. Menden/Sauerland
VerlagsNr. 960
Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
Daten zuletzt bearbeitet
von
Sebastian Hellrung

W. Brown

König im Sternenreich



S. F.=Roman





Die Hochzeit des Königs von Britan, Herrscher über das Reich der Neun Sonnen, steht bevor. Aber noch fehlen zwei ausnehmend schöne Brillanten, welche die Krone des jungen Paares schmücken sollen.

Pol Guzry, ein Edelsteinhändler im Bereich des Imperiums von Trantor, wittert das Geschäft seines Lebens und läßt seinen Sohn Jon die beiden Steine illegal nach Britan bringen.



Jon Guzry erledigt seinen Auftrag zur Zufriedenheit aller Beteiligten, doch inzwischen ist König Tschal schwer erkrankt. Man stellt fest, daß Jon dem Herrscher verblüffend ähnlich sieht, und überredet ihn, bei einem Staatsbesuch auf Ital dessen Rolle zu spielen. Nicht ohne Hintergedanken, den es ist ein Attentat auf den König geplant und es wird auch durchgeführt. Jon kommt gut davon, doch er verliebt sich in die Braut des jungen Königs, Prinzessin Elga.



Jon muß seine roll noch weiterspielen, denn das Reich der Neun Sonnen wird in einen Krieg verwickelt. Er findet Gefallen an diesem Leben und faßt den Entschluß, den echten König zu ermorden. Er will nicht nur Prinzessin Elga gewinnen - er will die Macht eines Königs im Sternenreich...



Wie wird dieses Abenteuer ausgehen. Der Autor weiß es in faszinierender Weise zu schildern.