18521852
Autor John Bull
(Rolf Müller-Hilgendorff)
Titel Der lange Schlaf
Abenteuer-Roman
Verlag Verlagsbuchhandlung H. Bethke, Eschwege
Jahr 1957
Originaltitel Hans Geisler: Die Höhle des ewigen Schlafes
Originaljahr 1938
Titelbild Johnny Bruck
Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
Daten zuletzt bearbeitet
von
Alfred Beha

JOHN BULL
[ Verlagspseudonym · Autor hier: Hans Geisler (1910-1993) · alias Michael van Zoorn · alias Johann Jira · alias James Robertson ]

DER LANGE SCHLAF
[ Serie "John Bull" # 4 ]

Um sich von den Strapazen ihrer Abenteuer zu erholfen, beschließen John Bull und Henry Roger, einen Trip nach Amerika zu unternehmen.

Noch ahnen die Freunde nicht, welche Gefahren sie bestehen müssen, um hinter die Schliche eines gewissen Dr. Sinters zu kommen.

Es fing mit einem Luftballon und einer daran befestigten Karte aus dem jahre 1930 an.

Dr. Sinters ist Wissenschaftler. Er experimentiert mit wilden Tieren . . . und mit seinem besten Freund - Ronny Callighan.

Für vierzehn Tage hatte sich Callighan freiwillig seinem Freund zur Verfügung gestellt, ahnungslos, daß er Dr. Sinters nun schon weit über 25 Jahre als Experiment dient.

Für die Außenwelt gilt der steinreiche Ronny Callighan als verschollen.

Als Dr. Sinters merkt, daß die beiden Abenteurer auf dem besten Wege sind, seine Verbrechen aufzudecken, beschließt er, diese ebenfalls zu vernichten.

Unter den schwierigsten Umständen gelingt es den beiden Abenteurern, sich aus der ihnen gestellten Falle zu befreien - wie, das wird Ihnen Jonny Bull in diesem spannungsgeladenen Roman selbst erzählen.

Ein MEISTERWERK des Abenteurers John Bull!

Impressum: Alle Rechte vorbehalen · Verlagsbuchhandlung: H. Bethke, Eschwege · Gesamtherstellung: Rud. Gottlieb, Bramsche.

VERLAGSBUCHHANDLUNG H. BETHKE · ESCHWEGE

[ NA | etwa 1957 | 269+1=270 S. | 18,5 x 12,5 | Farb. ill. Supronyl | Reihe "BLITZ-ABENTEUER" | Cover: Johnny Bruck (Signatur) ] +

[ Allgemeiner Roman-Preiskatalog: Neue erweiterte 10. Auflage, o. J. (2010), S. 502 (ohne up-Vermerk) | Bestandskatalog der Sammlung Ehrig # 6 (März 2008) | dnb- ]

  • Nachdruck mit geänderten Personennamen des Romans von Hans Geisler "Die Höhle des ewigen Schlafes · Eine phantastische Geschichte" - erschienen 1938 im Werner Dietsch Verlag, Leipzig als Heft # 191 der Serie "John Klings Erinnerungen" (Kl. 8° · 191 S.).

    Rezensionen / Materialien:

  • siehe John Bull: "Der Sohn des Satans".