18561856
Autor Otto Schilt
Titel Der Zauberer der Toteninsel
Roman
Verlag Engelbert Pfriem Verlag
Wuppertal-Küllenhahn
Jahr 1951
Titelbild Herbert Vogt
Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
Daten zuletzt bearbeitet
von
Alfred Beha

OTTO SCHILT  [ 1884-1951 ]

DER ZAUBERER DER TOTENINSEL
[ Band 3 der "Sinar Matahari" Trilogie ]
[ Abenteuer-Roman mit up-Elementen ]

Wieder ist Sinar Matahari, der junge Europäer der Held aus den großen Abenteuer-Romanen "Sphinx Sahiba" und "Die Königin der Tigermenschen", seinem Gesetz, das Gute zu fördern und das Böse zu bekämpfen gehorchend, in neue Abenteuer verstrickt. Die aus den Klauen der Tigermenschen gerettete Braut eines in Jalwapur in Garnison liegenden Leutnants wird von dem jungen Europäer und seine Begleitern nach dieser Stadt gebracht.

Und dort beginnen Fäden zu spielen, die Sinar Matahari nach der rätselhaften, keinem Uneingeweihten bekannten Toteninsel locken. Ein hervorragender Gelehrter, von dem fanatsichen Bestreben besessen, das Rätsel des Todes zu lösen wird zum Zauberer, zum Verbrecher.

Auf einer unwirtlichen Insel, inmitten eines Sees in unzugänglichen Urwald die er auf einer seiner Forschungsreisen entdeckte, errichtet er das Zentrum seiner erstaunlichen wissenschaftlichen Versuche, zu denen er Menschen und Tiere einfangen läßt.

Eine ihm ergebene Bruderschaft dient seinem Schutz und seine ungewöhnlichen Experimente halten die abergläubischen Eingeborenen in Furcht und Schrecken. Die gefahrvolle Befreiung der verschleppten Opfer durch Sinar Matahari führt zu einer spannenden Handlung voll der eigenartigsten Ereignisse.

Impressum: © 1951 by Oberland-Verlag G.m.b.H. at Singen a. H. · Unverkäufliche Leihbuchausgabe · Buchhandelsausgabe bei Oberland-Verlag, Singen und Konstanz · Umschlag von Herbert Vogt · Gesamtherstellung: Engelbert Pfriem, Buchdruckerei, Wuppertal-Elberfeld.

ENGELBERT PFRIEM VERLAG · WUPPERTAL-ELBERFELD

[ OA | (Februar/März) 1951 | 382 S. | 20 x 13 | Foliengebundener Halbleinenband mit Deckelbild und farb. ill. Schutzumschlag | Mit Werbung zu "Sphinx Sahiba" und "Die Königin der Tigermenschen" auf dem hinteren Buchdeckel ]