Datenbank starten
 
Autor Frank Berning
(Verlagspseudonym)
Titel Raumschiff der Toten
SF-Roman
Verlag Bewin-Verlag
B.Winterbach K.G. Menden/Sauerland
Jahr 1963
Nachdrucke
  • 1966: "ZAUBERKREIS EXKLUSIV" Heft # 82.
  • 1972: Leihbuch: "James Spencer: Invasion der Silberpunkte". Bewin, Menden.
  • 1975: "ZUKUNFT-ROMAN" Heft # 8: "James Spencer: Invasion der Silberpunkte". Neuzeit-Verlag. 
  • Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
    bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
    Daten zuletzt bearbeitet
    von
    Alfred Beha

    FRANK BERNING
    [ Ungelöstes Pseudonym ]

    RAUMSCHIFF DER TOTEN

    SF-Roman

    Doktor Giffortt hat sie entdeckt . . . Wie silberne Käfer kriechen sie über die Mondscheibe, genau um 0.30 Uhr. Die Geschwindigkeit muß unvorstellbar sein. Jede Nacht wiederholt sich das Schauspiel, auf die Sekunde genau.

    Professor Daly, der Chef Gifforts, meldet die Feststellungen der Weltraumüberwachung mit dem Ersuchen um Klärung.

    Die Raumüberwachung schaltet die Radar-Objekt-Taster der Mondsonden ein, doch kaum ist das Phänomen erfaßt, da fallen alle Empfänger aus. Aber wenigstens liegt jetzt eine Aufnahme vor und man kann 12 Körper feststeilen: Ein Zentralkörper wird von 12 kleineren Körpern umwirbelt, ähnlich wie man ein Atommodell darstellt

    Meldungen aus dem Pentagon kommen mit der Order zurück, die Sache aufzuklären. Zwei Monate später entdeckt Dr. Giffort eine Kursabweichung der Körper und stellt fest, daß diese in Richtung Erde fliegen. Mit einer unheimlichen Geschwindigkeit rasen die geheimnisvollen Körper in Richtung Terra durch den Raum und bald ist errechnet, in welch kurzer Zeit sie die Erde erreicht haben müssen. Da schwenken sie plötzlich in eine Kreisbahn um die Erde ein . . .

    Eine wilde Panik erfaßt die Erdenmenschen, was wird geschehen? Ueber Radarortung ist Näheres nicht mehr festzustellen, denn alle Geräte fallen aus. Ein Einsatz von Raumraketen erweist sich wirkungslos . . . 300 km vor den: Ziel detonieren sie . . . Fieberhaft arbeitet die Abwehr, da kommt der rettende Gedanke . . . nur weiß im Augenblick noch niemand, wie das endet . . . Frank Berning weiß seine Lesergemeinde wieder einmal mit überraschenden Einfällen zu fesseln.

    BEWIN-VERLAG / B. WINTERBACH K.G. | Menden/Sauerland

    [ OA | o. J. (1963) | 254 S. | 18,5 x 12,5 | Farb. ill. Supronyl: DM 7,60 ]

    [ TG # 33- Dez 1963 ]

    [ Ein Nachdruck dieses Buches wurde im Jahr 1971 bei BEWIN unter dem Verlags-Pseudonym JAMES SPENCER mit dem Titel "Invasion der Silberpunkte" aufgelegt. ]

    (ab)