Datenbank starten
 
Autor Frank Berning
(Verlagspseudonym)
Titel Weltraumkreuzer über Afrika
S.-F.-Roman
Verlag Bewin-Verlag
B.Winterbach K.G. Menden/Sauerland
Jahr 1961
Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
Daten zuletzt bearbeitet
von
Alfred Beha

ROLF BERNING
[ Frank Berning - ungelöstes Pseudonym ]

WELTRAUMKREUZER ÜBER AFRIKA
[ Ein Major Galen und Oberleutnant Swenson-Roman ]

Entsetzen erfaßt die Menschen. Seit 2 Jahren verschwinden über einem bestimmten Gebiet der Afrikanischen Union die modernsten Stratosphärenkreuzer - - - und immer dann tritt dieser Fall ein, wenn sich Kernphysiker und Bakteriologen an Bord befinden.

Als das Gerücht sich verdichtet, daß die Afrikanische Union an einem Gas arbeitet, das die Menschen willenlos macht, ist der Zeitpunkt gekommen, wo sich die GEA (Geheime Europäische Abwehr) einschaltet. General Belfort, Chef der GEA, beordert seine Agenten-Asse Major Galen und Oberleutnant Swenson, die , nachdem man ihnen Gegengift injiziert hat, als Dr. Brams und Dr. Björns in die Union eingeschleust werden.

Haben sie Chancen, die Völker vor einem grausamen Schicksal zu bewahren ? Wird es ihnen gelingen, in der Maske willenloser Roboter ihrer Aufgabe gerecht zu werden ? Oder sollen Professor Sokutu und Dr. Nigera, die führenden Köpfe der Afrikanischen Union, ihr Ziel erreichen, das dahin geht, die gesamte Menschheit zu versklaven?

Hätten Dr. Libert alias Hauptmann Mac Adams und Captain Marzano alias Leutnant Muratti nicht in das Geschehen eingegriffen, Galen und Swenson hätten eine Katastrophe mit unvorstellbaren Ausmaßen wahrscheinlich nicht verhindern können.

Frank Berning setzt mit diesem Roman seine Reihe erfolgreicher utopischer Arbeiten fort . . . seine Leserfreunde werden auch von "Weltraumkreuzer über Afrika" wieder begeistert sein.

BEWIN-VERLAG / B. WINTERBACH K.G. | Menden / Sauerland

[ OA | o. J. (1961) | 256 S. | 18,5 x 12,5 | Farb. ill. Supronyl: DM 6,80 | Als Autor wird auf der Titelseite und als Klappentext-Überschrift "Rolf Berning" genannt - auf dem Titelbild und innerhalb des Klappentextes (s.o.) ist "Frank Berning" angegeben ] +

[ TG # 22 - Okt 1961 ]