Datenbank starten
 
Autor Frank Berning
(Verlagspseudonym)
Titel S R III ruft Alma Ata
S. F.-Roman
Verlag Bewin-Verlag
B.Winterbach K.G. Menden/Sauerland
Jahr 1961
Titelbild Kurt Küng
Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
Daten zuletzt bearbeitet
von
Alfred Beha
FRANK BERNING

S R III ruft Alma Ata
[ Cover: SK III ruft Alma Ata ]

S.F.-Roman

In den unendlichen Weiten Asiens startet unerwartet das gewaltige Raumschiff, das je auf der Erde gebaut wurde. Das Ziel dieser größten Expedition der Menschheit ist die erste bemannte Mondumkreisung. Die fünfköpfige Besatzung, unter der sich auch eine Frau befindet, wird bereits vor dem Start übermenschlichen Tests unterworfen. Durch das Intrigenspiel eines unverantwortlichen Ingenieurs, der um seine Position bangt, wird die Besatzung einer großen Gefahr ausgesetzt.

Nur Diplom-Ingenieur Kolnow und der dänische Sonderberichterstatter, Dr. Erikson, wissen, daß der junge Astronaut, Leutnant Borris Nikolaj, nicht starten darf. Kolnow deckt seine eigenen Fehler, indem er den Astronauten sogar den übermenschlichen Spezialtest überstehen läßt. Nikolaj startet an der Seite seiner Geliebten, Dr. Manja Bolinskij, ins All.

Wenige Stunden nach dem Start macht sich die psychische und physische Untauglichkeit Nikolajs bemerkbar, als es den Bodenstationen nicht zur vorgeschriebenen Zeit gelingt, das Raumschiff auf die Flugbahn um den Mond zu bringen, aber dem Kommandanten gelingt es, die Disziplin an Bord aufrechtzuerhalten. Das Schicksal der Besatzung scheint jedoch besiegelt, als sich die dritte Stufe nicht von der Raumkabine trennt und diese, steuerlos geworden, auf den Mond zu stürzen droht. Die Stimmung an Bord findet eine dramatische Zuspitzung, als ein Meteoritenschwarm die Antennen des Raumschiffes zerstört und Nikolaj den Raumsender zertrümmert.

Wird es dem havarierten Raumschiff gelingen, dem Sturz auf den Mond zu entgehen und sicher zur Erde zurückzukehren?

Wieder einmal ist Frank Berning ein großer Wurf gelungen. Die Freunde echter S.F.-Literatur werden auch von dieser wirklichkeitsnahen Story begeistert sein.

BEWIN-VERLAG / B. WINTERBACH K. G. | Menden/Sauerland

[ OA | o. J. (1961) | 256 S. | 18,5 x 12,5 | Farb. ill. Supronyl m. SU - DM 6,80 ] +

[ Anmerkung: Der auf der Titelbildseite angegebene Titel 'SK III ruft Alma Ata' weicht vom Klappentext und der Titel-Innenseite und dem Namen des Raumschiffs im Buchtext ab. ]