349349
Autor Gert Sandow
(Joachim Puhle)
Titel Sternen-Ingenieure
S. F.-Roman
Verlag Bewin-Verlag
B.Winterbach K.G. Menden/Sauerland
VerlagsNr. 1130
Jahr 1967
Nachdrucke
  • 1970: "ZAUBERKREIS Science Fiction" Heft # 100: G. Sandow: "Sternen-Ingenieure".
  • 1976: "ERBER Science Fiction" Heft # 11: Gert Sandow: "Gordon erobert die Planeten" (Doppelband mit L. B. Schorn: "Schock aus dem All").
  • 1979: "ZAUBERKREIS Science Fiction" Heft # 215: G. Sandow: "Sternen-Ingenieure".
     
  • Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
    bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
    Daten zuletzt bearbeitet
    von
    Alfred Beha

    GERT SANDOW
    [ G. / G. J. / J. G. / Gerd / Gert Sandow = Joachim Puhle (*1929) ]

    STERNEN-INGENIEURE
    S. F.-Roman

    Flotte "Omega 2079" ist unterwegs zu den Sternen - zu Sternen, die es erst zu schaffen gilt. Commodore Raph Gordon ist recht nachdenklich geworden. Dr. Internast hat ihn über ein ungeheuerliches Phänomen aufgeklärt, praktisch den Preis für den Griff zu den Sternen. Internast - kein Mensch weiß, wie alt er ist, tausend Jahre? - ist Sohn des Expeditionsleiters, der vor mehr als . . . aber das ist ja absurd, sagt sich Gordon.

    Dekaden später breitet sich vor ihnen das neugeborene System "dora F 9" in der Schwärze der Galaxis aus. Aber - die Planeten glühen noch; die Sonne ist falsch dosiert, die Distanzen sind zu different. Und die Expedition geht an die Arbeit.

    Eigentlich war es nur ein Routinebesuch im System "SX-5". Schon Gordons Vorgänger, Tschio-Lai-Phang, hat dieses System "gebaut". Aber - wie! Ihnen bleibt keine andere Wahl, als Korrekturen einzuleiten. Zwei Planeten haben - wider Erwarten - absolut giftige Atmosphären. Und da geschieht die Katastrophe . . .

    Jahrzehnte vergingen, ehe sie aufbrachen, um aus den chaotischen Nebelwolkenformationen der Galaxis ein Planetensystem zu "contractieren". Nur - um ein Haar hätten sie den Sektor nie erreicht. Denn die Dunkelsonne, die so stark ist, daß sie sogar Lichtwellen ablenkt, setzte fast ein Ende . . .

    BEWIN-VERLAG / B. WINTERBACH K.G. | Menden (Sauerland)

    [ OA | o. J. (1967) | 255 S. | 18,5 x 12,5 | Farb. ill. Supronyl: DM 8,80 -- auch als Ppbd ohne Supronyl ]

    [ TG # 54 - Okt/Nov 1967 | dnb + ]