360360
Serie Goldene Sonne (Wells) #7
Autor J. E. Wells
(Eberhard Seitz)
Titel Yelu, der Strahlende
S. F.-Roman
Verlag Bewin-Verlag
B.Winterbach K.G. Menden/Sauerland
VerlagsNr. 1420
Jahr 1970
Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
Daten zuletzt bearbeitet
von
Alfred Beha

J. E. WELLS
[ Eberhard Seitz (*1912) · alias Enrico Antares · alias Henry Sherwood ]

YELU, DER STRAHLENDE
[ Serie "Der Captain mit der Goldenen Sonne" # 7 ]

Alarmstufe eins für die Raumflotte der Terranischen Verteidigung - das bedeutet - Invasion von einem feindlichen Planeten aus. Ist es schon soweit? Nur wenigen Menschen ist aufgefallen, daß manches auf der Erde nicht mehr stimmt.

Captain Glenn Hardys, Träger der "Goldenen Sonne" versucht einem geheimnisvollen Wirken auf die Spur zu kommen. Ungezählte Menschen sind schon spurlos verschwunden. Was ist mit ihnen geschehen?

Eigenartig ist auch das unüberlegte Verhalten vieler Männer auf einflußreichen Posten. Haben sie ihre Pflichten vergessen? Glenn und der Robot Kim sind äußerst aufmerksam. Sie stellen fest, daß die Abtrünnigen unter geheimnisvollem Einfluß stehen. Das Verhalten dieser Menschen schadet ganz deutlich der Erdbevölkerung.

Wer kann so etwas beabsichtigen? Im Verfolg ihrer Untersuchungen gelangt Glenn in eine ferne Galaxis und lernt die Schicksale fremder Planetenbevölkerungen kennen. Ist Hilfe noch möglich?

BEWIN-VERLAG / B. WINTERBACH K.G. - Menden (Sauerland)

[ OA | o. J. (1970) | 238 S. | 18,5 x 12,5 | Farb. ill. Supronyl m. SU: DM 9,80 ] +

[ TG # 65 - Feb/Jun 1970 || ddb - ]