Datenbank starten
 
Autor Udo Biegel
Titel Gestrandet im All
S.-F.-Roman
Verlag Bewin-Verlag
B.Winterbach K.G. Menden/Sauerland
VerlagsNr. 1441
Jahr 1970
Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
Daten zuletzt bearbeitet
von
Alfred Beha

M. BIEGEL   [ Udo Biegel ]

GESTRANDET IM ALL

S.-F.-Roman

Seit fast vier Jahrzehnten wütet der galaktische Krieg zwischen den Vereinigten Humanoidenstreitkräften und den offenbar hochintelligenten Beegoulds, die jedoch noch kein Humanoide zu Gesicht bekommen hat. Der lange Materialkrieg hat die Rohstoffe auf den von Menschen bewohnten Planeten knapp werden lassen, so daß der Bedarf des einzelnen auf ein Minimum gedrosselt werden mußte.

Die Verluste an kostspieliger Ausrüstung und spezial-ausgebildetem Personal sind so hoch, daß sie nicht mehr ausgeglichen werden können. In dieser Situation wird Oberleutnant Matt Polyout gegen seinen Willen als Kommandant eines Raumjägers zum Einsatz gegen die Beegoulds in das All geschickt. Ein Himmelfahrtskommando mit nahezu unwahrscheinlicher Überlebenschance für die siebenköpfige Besatzung.

BEWIN-VERLAG / B. WINTERBACH K.G. | Menden/Sauerland

[ OA | o. J. (1970) | 239 S. | 18,5 x 12,5 | Farb. ill. Supronyl m. SU: DM 9,80 -- farb. ill. Ppbd m. SU | Verfassername im Buch: "M. Biegel", auf dem Cover: U. Biegel ] +

[ TG # 65 - Feb/Jun 1970 ]