460460
Autor W. Brown
(Verlagspseudonym: Hans Peschke, Winfried Scholz und Nachdruckpseudonym: Bryan Berry, Frank Berning)
Titel Alle Macht auf Erden
S. F.-Roman
Verlag Bewin-Verlag
B.Winterbach K.G. Menden/Sauerland
VerlagsNr. 1052
Jahr 1967
Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
Daten zuletzt bearbeitet
von
Alfred Beha

W. BROWN
[ Verlagspseudonym. Autor hier: W. W. Shols = Wilfried Scholz (1925-1981) ]

ALLE MACHT AUF ERDEN

Ein völlig normales Leben als Journalist in New York führt Fletcher West mit seiner Frau Marylin. Bis West eines Tages mit Entsetzen erkennen mußte, daß er in die Zukunft schauen und Geschehnisse voraussagen kann.

Er verliert seine Stellung bei einer angesehenen New Yorker Zeitung und betätigt sich zu Hause als freier Schriftsteller. Aber seine unheimliche Befähigung treibt ihn immer mehr zur Verzweiflung.

Schließlich sucht er einen Psychiater auf, der aber anscheinend an seinem Geisteszustand zweifelt.

Und dann nehmen die Dinge unaufhaltsam und in erschreckender Weise ihren Lauf. Fletcher West bekommt Besuch von zwei zwielichtigen Männern, die ihn und seine Frau dazu bewegen, ihr Heim zu verlassen und mit ihnen am kommen. Das Ziel ist ein riesiges Gelände mit vielen Bungalows, in denen seltsame Menschen wohnen. Menschen, die "Auserwählte" sind, wie Mr. Bicks, der Direktor dieser unheimlichen Siedlung erklärt.

Die ganze Organisation nennt sich ELITE und hat sich zum Ziel gesetzt, die Erde auf friedliche Weise zu erobern und dann zum Wohle der Menschheit zu beherrschen. Bicks handelt auf Befehl fremder Wesen, die aus dem All kommen und ihm Anweisungen geben.

Ist das aber die Wahrheit? Verfolgen Bicks und sein Adjudant Sarka in Wirklichkeit nicht selbstsüchtige und schlechte Ziele? - Fletcher West muß durch eine ganze Hölle von Gefahren wandern, bevor er die Menschheit vor einer entsetzlichen Zukunft retten kann.

Ein völlig neuartiger S. F.-Roman, der von den Problemen unserer Tage ausgeht.

Impressum: © by Bewin-Verlag: B. Winterbach K.G., Menden. Verlags-Nummer 1052. Gesamtherstellung: Gebr. Platzmann, Iserlohn.

BEWIN-VERLAG / B. WINTERBACH K.G. | Menden/Sauerland

[ OA | o. J. (1967) | 256 S. | 18,5 x 12,5 | Farb. ill. Supronyl m. SU: DM 8,80 | Mit Verlagswerbung "Kennen Sie schon?" auf dem hinteren Buchdeckel ] +=

[ TG # 51 - Apr/Mai 1967 | Illmer-61 | Serowy # 941-12 | ddb+ (unter "William Brown" ]

[ Im ROLF-SEROWY-KATALOG (1980) ist Hans Peschke als Verfasser angegeben || WS = HPS, HW ]