Datenbank starten
 
Autor Hans Dominik
Titel Flug in den Weltraum
(Treibstoff SR) Roman
Verlag Gebrüder Weiss Verlag
Berlin-Schöneberg
Jahr 1950
Originaltitel Treibstoff SR. Roman
Originaljahr 1940
Titelbild Bernhard Borchert
Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
Daten zuletzt bearbeitet
von
Heiner Böhmig

HANS DOMINIK

Flug in den Weltraum (Treibstoff SR)

Roman

Ein alter Traum der Menschheit, der Flug in den Weltraum, wird in diesem dramatisch bewegten Zukunftsroman Wirklichkeit.

Drei verschiedene Gruppen von Wissenschaftlern und Technikern, eine amerikansiche, eine europäische und eine asiatische, nehmen unabhängig voneinander in einem grandiosen Wettstreit die ungeheure Aufgabe, ein Weltraumschiff zu bauen und damit in kosmische Räume vorzudringen, in Angriff. Sie bedienen sich dabei der Atomenergie, stoßen aber auf unvorhergesehene Widerstände, da die Natur sich nicht kampflos ihre Geheimnisse entreißen läßt.

Endlich beschließen sie, ihre Erfahrungen und ihr Wissen zusammenzulegen und mit vereinten Kräften weiterzuarbeiten. Gemeinsam erringen sie den Sieg über die Erdenschwere. Nach gefahrvollen Versuchsfahrten gelingt es, mit einer Strahlrakete in den Weltraum aufzusteigen.

Hans Dominik hat hier in prophetischer Schau ein Hochziel der Technik vorausgenommen, das nach Ansicht der Wissenschaft noch in diesem Jahrhundert erreicht werden wird. Sein Buch zeigt in überzeugender Weise, wie gerade der nüchterne Techniker der Phantasie bedarf, wenn er dem Fortschritt der Menschheit dienen will.

Gesamtauflage der Dominikbände über 3 Millionen Exemplare!

GEBRÜDER WEISS VERLAG - BERLIN-SCHÖNEBERG

[ 264 S. / 19,5 x 13,5 / Ln m. farb. ill. SU / mit Deckelvignette / (auch als kartonierte Ausgabe ohne Vignette) ]

Rezension: Eine Rezension aus dem Jahr 1941 und eine ausführliche Inhaltsbeschreibung der Ausgabe von 1940 ist auf der web-Seite von geopolitical-fiction.de zu finden.