Datenbank starten
 
Autor Hans Dominik
Titel Unsichtbare Kräfte
Roman
Verlag Gebrüder Weiss Verlag
Berlin-Schöneberg
Jahr 1952
Originaltitel König Laurins Mantel
Originaljahr 1928
Titelbild Bernhard Borchert
Nachdrucke - 1928: Verlag E. Keils Nachf. Berlin. "König Laurins Mantel". (OA, 1.-15. Tsd., HC, 304 S. | o. J. 16.-20. Tsd. | o. J. 21.-25. Tsd. | o. J. 41.-50. Tsd. )
- 1929: als Fortsetzungsroman in der Zeitschrift DIE SCHILDWACHE (Beilage) No. 16 (April 1929) bis No. 39 (September 1929) - Quelle: Wolfgang Both: "Science Fiction im deutschen Zeitungsroman".
- 1938: Scherl Verlag Berlin. "Königs Laurins Mantel". (HC in 1 Band + Pb in 2 Bänden (Teil 1 u. Teil 2)
- 1941: Scherl Verlag, Berlin. "König Laurins Mantel". (HC)
- 1943: Scherl Verlag, Berlin. "König Laurins Mantel". (HC, 81.-90. Tsd.)
- 1952: Gebr. Weiss Verlag, Berlin-München. "Unsichtbare Kräfte". (HC, 355 S.)
- 1953: Verlag 'Welsermühl', Wels. "Unsichtbare Kräfte". (HC, 358 S.)
- 1971: HEYNE SF classics TB # 3254. "Unsichtbare Kräfte". (1. Aufl. 1971 | 2. Aufl. 1972 | 4. Aufl. 1975 | 8. Aufl. 1980 | 9. Aufl. 1981| 10. Aufl. 1983)
- 197?: Wegweiser Verlag, Berlin (Volksverband der Bücherfreunde)."Unsichtbare Kräfte". (HC)
- 1980: in: Universitas Verlag, München. "König Laurins Mantel. Atomgewicht 500. 2 Romane". (HC)
- 1994: in: HEYNE SF TB # 5239. "Lebensstrahlen. Die Spur des Dschingis Khan. Unsichtbare Kräfte. 3 Romane".
- 1995: Weltbild Verlag, Augsburg. "Unsichtbare Kräfte". (HC, 245 S.)
 
Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
Daten zuletzt bearbeitet
von
Alfred Beha
HANS DOMINIK
[ Hans Joachim Dominik (1872-1945) ]

Unsichtbare Kräfte

Ein uralter Traum der Menschheit, der sich in der Mythologie zu dem Symbol der Tarnkappe verdichtet hat, wird in diesem - zuerst unter dem Titel "König Laurins Mantel" erschienenen - Roman durch die moderne Technik verwirklicht.

Einem bisher unbekannten Erfinder gelingt die Konstruktion eines Apparats, der neuartige Strahlen aussendet. Vermöge dieser Strahlen ist es möglich, Menschen, Häuser und größere Komplexe zu entmaterialisieren und für das menschliche Auge unsichtbar zu machen.

Um seine Ölfelder und Eisenerzgruben dem Zugriff einer großen Macht zu entziehen, wendet ein kleines Land diese neuen Strahlen an, zusammen mit einem geheimnisvollen Treibstoff, der ungeheure Energien entwickelt.

Der Verteidigungskampf gipfelt in dem Einsatz eines Tauchflugboots. Die weit stärkeren Angreifer werden siegreich zurückgeschlagen, und. der friedlichen Anwendung der neuen Erfindung steht nun nichts mehr im Wege.

Ein Roman, der sich in noch gänzlich unerforschte Gebiete vorwagt und in dem die unvergleichliche dramatische Schilderungskunst des Altmeisters der Zukunftsliteratur einen Höhepunkt erreicht.

Gesamtauflage der Dominikbände über 3 Millionen Exemplare!

GEBRÜDER WEISS VERLAG - BERLIN-MÜNCHEN

[ NA | o. J. (1952) | 354+1=355 S. | 19,5 x 14 | Ln m. Deckelvignette u. farb. ill. SU - DM 7,80 + HLn m. Vignette u. SU - DM 6,80 | Reihe "Die Welt von morgen im Roman von heute - Zukunftsromane aus aller Welt" | mit 1 Seite Verlagswerbung für diese Reihe | Einband- u. Schutzumschlagentwurf von Bernhard Borchert | mit Verlagslogo auf dem Schmutztitel | Satz und Druck: W. Büxenstein GmbH, Berlin ] +

[ Es gibt abweichende Auflagen: ob die hier gelisteten Angaben der 1. Auflage im Gebr. Weiss Verlag entsprechen, ist nicht ganz klar. Gelistet wurde nach der Ausgabe, die auf der Rückseite des Schmutztitels 10 bereits im Gebr. Weiss Verlag erschienene Dominik-Titel auflistet. ]

[ andere Ausgabe: NA | o. J. (?) | 280+1=281 S. | 19,5 x 13,5 | Druck: Druckhaus Langenscheidt, Berlin-Schöneberg | ohne Verlagslogo auf dem Schmutztitel | mit Listung von 13 erschienenen Dominik-Titeln = alle im Gebr. Weiss Verlag erschienenen Dominik-Bände | mit 3 Seiten Verlagsswerbung | sonst wie oben ] +

[ andere Ausgabe: NA | o. J. (?) | mit Listung von 12 erschienenen Dominiktiteln | sonst wie oben ]

[ Die Erstausgabe ist im Jahr 1928 unter dem Titel "König Laurins Mantel" im Verlag E. Keils Nachf., Berlin erschienen (Ln, 304 S., 1.-15. Tsd.) - Bloch # 763 | ddb = 1929 ]

Rezensionen / Materialien:

Franz Rottensteiner: "Hans Dominik" in Joachim Körber (Hg.): Bibliographisches Lexikon der utopisch phantastischen Literatur. Corian-Verlag, Meitingen. 12. Erg. Lfg. Dez 1987.