591591
Autor Robert A. Heinlein
Titel Weltraum-Piloten
Roman
Verlag Gebrüder Weiss Verlag
Berlin-Schöneberg
Jahr 1952
Originaltitel Space Cadet
Originaljahr 1948
Übersetzer Herbert Roch
Titelbild Bernhard Borchert
Titelbild 2 Bernhard Borchert
Nachdrucke
  • 1967: "TERRA Utopische Romane" Heft # 502 (Teil 1) und # 503 (Teil 2). Moewig, München. NA Weiß Verlag.
  • 1983: "HEYNE SF" TB # 3981: "Weltraumkadetten". Ü: Heinz Nagel, ungekürzte Neuübersetzung. 255 S. | 2. Auflage: 1984.
  • 2000: "BASTEI LÜBBE SF" TB # 23220: "Weltraum-Kadetten". 317 S. Lizenz Heyne Verlag.
     
  • Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
    bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
    Daten zuletzt bearbeitet
    von
    Alfred Beha

    ROBERT A. HEINLEIN
    [ Robert Anson Heinlein (1907-1988) ]

    WELTRAUM-PILOTEN

    Das spannende Buch behandelt ein interessantes Zukunftsproblem: die Aufrechterhaltung der interstellarischen Ruhe und Ordnung durch einen Weltraum-Sicherheitsdienst, der in ständigem Einsatz von Planet zu Planet patroulliert und daher ganze Kerle erfordert.

    Hauptpersonen sind drei junge Männer, die sich zum Dienst bei dieser neuartigen Luftwaffe gemeldet haben. Ihre Funktionen sind mannigfaltiger Natur; sie werden bei Unglücksfällen eingesetzt, werden ausgeschickt, um nach überfälligen Raumschiffen zu suchen, eine glatte Abwicklung des Verkehrs zu gewährleisten, Übergriffe zu verhindern und die Interessen der Eingeborenen anderer Sterne wahrzunehmen. Sie stellen eine Schutztruppe des Friedens im Weltraum dar, die - ganze Kerle erfordert.

    Heinlein versteht es, alle Möglichkeiten, die ein solch interessantes Thema bietet, voll auszuschöpfen und diesen Zukunftsroman anschaulich, spannend und humorvoll zu erzählen.

    Titel des Originals: "Space Cadet". Berechtigte Übertragung aus dem Amerikanischen von Herbert Roch. Einbandentwurf und Schutzumschlag von Bernhard Borchert.

    GEBRÜDER WEISS VERLAG - BERLIN - MÜNCHEN

    [ DEA | o. J. (1952, 1.-12. Tsd.) | 312 S. | 19,5 x 13,5 | Ln m. Deckelvignette u. farb. ill. SU: DM 7,80 · HLn m. SU: DM 6,80 | Reihe "Die Welt von morgen - Zukunftsromane aus aller Welt" | mit Verlagswerbung für diese Reihe | +=

    Rezensionen / Materialien:

  • "In diesem Buch lebt der Leser schon im Jahre 2075 und verfolgt mit Spannung den durch nicht ungefährliche Abenteuer abwechslungsreichen beruflichen Werdegang einer kleinen Kadettengruppe vom interplanetarischen Sicherheitsdienst."
    ("Das neue Buch" - Quelle: Gebr. Weiss Verlag)

  • "Die 'Weltraum-Piloten' sind eine Schutztruppe des Friedens, deren Einsatz in meisterhafter, oft mit prächtigem Humor gewürzter Sprache zu einem der spannendsten Romane über Zeit und Raum gestaltet wurde."
    ("Darmstädter Tageblatt" - Quelle: Gebr. Weiss Verlag)