Datenbank starten
 
Autor Clark Darlton
(Walter Ernsting)
Titel Wanderer zwischen drei Ewigkeiten
Utopischer Roman
Verlag Dörnersche Verlagsgesellschaft
Düsseldorf
VerlagsNr. 741
Jahr 1959
Titelbild Rolf Illert
Nachdrucke 1) TERRA-Heft # 137 (Moewig, 1960)
2) TERRA EXTRA-Heft # 144 (Moewig, 1967)
3) UTOPIA CLASSICS TB # 9 (Pabel, 1979) 
Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
Daten zuletzt bearbeitet
von
Heinz Wipperfürth
Clark Darlton

Wanderer zwischen drei Ewigkeiten

Utopischer Roman

In hundert Jahren etwa wird das Raumschiff FORTUNA, von einem Raumflug zurückkehrend, durch einen Fehler bei der Transition in die Vergangenheit geworfen und befindet sich plötzlich in unserer Gegenwart. Um wieder in die Zukunft zu gelangen, ist das umgekehrte Experiment notwendig. Doch bis das gelingt, geschehen phantastische und unheimliche Dinge. Ein Mann lebt 18 Jahre, während seine Kameraden nur Sekunden altern.

Dann gelingt die Reise in die Zukunft, die Rückkehr in die eigene Zeit. Doch das erregende Abenteuer gibt den Anlaß zu einem weiteren Versuch, zu einer Expedition in die ferne und fernste Zukunft der Menschheit. Es sind die gleichen Menschen der FORTUNA, die diesen Versuch wagen.

Und diesmal gibt ihnen das Schicksal keine neue Chance. In Raum und Zeit gestrandet erleben die Wagemutigen das phantastische Abenteuer ihres Daseins, hören aus fremdem Mund die Sage ihres längst vergessenen Lebens und der schon lange versunkenen Gegenwart.

DÖRNER-BÜCHER - Dörnersche Verlagsgesellschaft Düsseldorf

[ OA / 256 S. / 18,5 x 12 / Farb. ill. Supronyl / auf dem Rückendeckel: Werbeseite für die Buchgemeinschaft 'Transgalaxis' und den SF-Club 'EUROTOPIA' ]