663663
Autor J. E. Wells
(Eberhard Seitz)
Titel Kampf mit der Urwelt
Zukunftsroman
Verlag Hönne Verlag
Balve
(Gebr. Zimmermann)
Jahr 1957
Titelbild 2 Johnny Bruck
Nachdrucke
  • 1959: "UTOPIA Zukunftsroman" Heft # 165 · Erich Pabel Verlag, Rastatt · o. J. (20. März 1959) · Gekürzter Nachdruck · 63 S. · Cover: Johnny Bruck. 
  • Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
    bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
    Daten zuletzt bearbeitet
    von
    Alfred Beha

    J. E. WELLS
    [ Eberhard Seitz (*1912) · alias Enrico Antares · alias Henry Sherwood ]

    KAMPF MIT DER URWELT

    Die unerschöpfliche Phantasie unseres Autoren J. E. Wells führt uns diesmal auf einen Planeten, der eine Entwicklungsstufe durchmacht, wie es sie vor Millionen Jahren auf unserer Erde gab. Auf diesen Stern werden neun Männer und eine Frau entführt, die unter dramatischen Umständen schließlich von dem prächtigen Inspektor des Raumüberwachungsdienstes, dem berühmten Air-Fraser, gerettet werden.

    Was es auf diesem Planeten, dem Gandar, alles für blutige Bestien gibt - davon macht sich ein Erdbewohner keine Vorstellung. Es ist einfach zum Fürchten - und selbst schwere Maschinengewehre und leichte Geschütze versagen bei diesen stahlgepanzerten Ungeheuern.

    Wenn dann noch die entzückende, blonde Mary Ann von einer solchen Bestie verfolgt und angegriffen wird, so kann man sich leicht vorstellen, wie sehr Mat Fraser, der Inspektor, ins Schwitzen kommt, um seine "Zukünftige" zu retten.

    Gangster und Gold, Raumschiffe und Urwaldbestien - ein buntes Kaleidoskop toller Ereignisse deren Fäden J. E. Wells wie immer sicher in den Händen behält.

    HÖNNE-VERLAG - BALVE / WESTF.
    [ Verlagsgruppe Gebr. Zimmermann, Balve ]

    [ OA | o. J. (Juni 1957) | 253 S. | 18,5 x 12,5 | Farb. ill. Supronyl m. SU: DM 6,30 | mit Werbung für "Zukunftsromane von J. E. Wells" auf dem hinteren Buchdeckel ]

    [ TG Katalog-104 | Illmer-274 | Serowy # 1296-10 | dnb+ | dlb/v # 06.1957 ]