710710
Autor Andrew North
(Alice Mary Norton bzw. Andre Norton)
Titel Die Raumschiff-Falle
Science Fiction Roman
Verlag Hönne Verlag
Balve
(Gebr. Zimmermann)
VerlagsNr. 547
Jahr 1956
Originaltitel Sargasso of Space
Originaljahr 1955
Übersetzer Heinrich F. Gottwald
Titelbild 2 Ed EMSH (= Edmund Emshwiller)
Nachdrucke
  • 1) 1958: "UTOPIA Großband" # 64: Andrew North: "Die Raumschiff-Falle". Erich Pabel Verlag, Rastatt · 95 S. · Cover: R. S. Lonati.
  • 2) 1963: "UTOPIA Großband" # 202: Andrew North: "Gefangen auf Limbo". Erich Pabel Verlag, Rastatt · 79 S.
  • 3) 1972: Reihe "Boje Weltraumabenteuer": Andre Norton: "Der unheimliche Planet". Boje Verlag, Stuttgart. Ü: Hans-Georg Noack. HC, 220 S. Cover: Klaus Bürgle. | 3. Auflage: 1975.
  • 4) 1973: Deutscher Bücherbund, Stuttgart. HC, o. J. (1973), 219 S. Lizenz Boje. 
  • Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
    bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
    Daten zuletzt bearbeitet
    von
    Hans-Jürgen Kelkel

    UTOPIA-SPITZENKLASSE

    ANDREW NORTH
    [ Alice Mary Norton alias Andre Norton (1912-2005) ]

    DIE RAUMSCHIFF-FALLE
    [ Serie "Solar Queen" # 1 ]

    Science Fiction Roman

    So wie in vergangenen Zeiten wagemutige Kauffahrer in neuentdeckte Länder vorstießen, Handel trieben und Siedlungen gründeten, trotz Havarien, Piraten und feindlicher Völker, so werden in ferner Zukunft die Besten unserer Nachfahren auf unerforschten Planeten landen.

    ANDREW NORTH, der berühmte amerikanische Autor publikumswirksamer Zukunftsromane, schildert vorausschauend die Fahrt des Raumschiffes "Sonnenkönigin" zum Limbo, einem neuentdeckten Planeten in fernen Regionen der Milchstraße. Es ist ein Planet erregender Geheimnisse. Seine Lebensbedingungen sind denen unserer Erde ähnlich, Ruinen zeugen von zerstörten Kulturen. Aber ist er jetzt gänzlich verlassen? Die gelandeten Raumfahrer suchen lange vergebens nach menschenähnlichen Lebewesen, deren Existenz durch mancherlei Zeichen bewiesen scheint. Noch ahnen die Männer von der Sonnenkönigin nicht, daß sie Gefangene dieses Planeten sind und die Begegnung mit den Bewohner des Limbo der Beginn eines mörderischen Kampfes sein wird.

    Mit meisterlichem Geschick dramatisiert der Autor Geschehnisse, die in ferner Zukunft denkbar sein mögen. Trotz der vielen neuen Begriffe liest sich der Roman so leicht wie ein Roman aus der Gegenwart.

    Der in der Reihe UTOPIA-SPITZENKLASSE erschienene Roman "Die Raumschiff-Falle", von Andrew North, wurde von der literarischen Abteilung des SCIENCE FICTION CLUB DEUTSCHLAND geprüft und als "Space Opera" mit dem Clubsiegel ausgezeichnet.

    HÖNNE - VERLAG - BALVE i. WESTF.
    [ Verlagsgruppe Gebr. Zimmermann, Balve i. W. ]

    [ DEA | o. J. (1956, 1.-5. Tausend) | 255 S. | 18,5 x 12,5 | Farb. ill. Supronyl | DM 6,30 | Reihe "Utopia-Spitzenklasse" ]

    [ Zur Auszeichnung von Romanen mit dem Clubsiegel des SFCD siehe den Artikel im FANDOM OBSERVER # 189 und # 194: "Bücher, die unser Siegel tragen (Teil 1 und Teil 2). Eine Aufarbeitung längst vergessen geglaubten Wissens" | Zusammengetragen von Wolfgang Thadewald - kommentiert von Horst Schwagenscheidt | 2005 (fandomobserver.de) ]

    SARGASSO OF SPACE ist der 1. Band des Solar-Queen-Zyklus von Andrew North (= Alice M. Norton alias Andre Norton), einer Serie, die die Abenteuer der 'Freien Kauffahrer' auf dem Raumschiff 'Solar Queen' schildert, die auf neu entdeckten Planeten neue Handelsquellen erschließen wollen. Die weiteren Bände der 4-teiligen Serie erschienen nicht als Leihbuch.

    Die Serie SOLAR QUEEN:

    1. SARGASSO OF SPACE (1955)
      Die Raumschiff-Falle, 1956 (aT: Gefangen auf Limbo, 1963 - aT: Der unheimliche Planet, 1972, Boje Weltraumabenteuer).
    2. PLAQUE SHIP (1956)
      Gefährliche Landung, 1958, UG # 69.
    3. VOODOO PLANET (1959)
    4. POSTMARKED THE STARS (1969)
      Verschwörung im All, 1969, Boje Weltraumabenteuer.


    (ab)

    Titelbild unten:

  • Das Titelbild von Ed Emshwiller für das amerikanische "The Magazin of Fantasy and Science Fiction", Heft Dezember 1953, lieferte die Vorlage für den unbekannten Leihbuch-Zeichner. (HK)