Datenbank starten
 
Serie Lensmen (Smith) #4
Autor E. E. Smith
Titel Die grauen Herrscher
Verlag Balowa
Gebrüder Zimmermann Verlag
Balve
VerlagsNr. 267
Jahr 1961
Originaltitel Gray Lensmen
Astounding Oct 1939-Jan 1940
Fantasy (Buchausgabe) 1951
Originaljahr 1939
Übersetzer Botho Rainer Doddenhof
Nachdrucke - TERRA-Heft # 213 (Moewig, 1962)
- HEYNE SF-TB # 3710/11 (Ü: Thomas Schlück, 1969) - 2.-11. Auflage als # 3710 (1972-1981)
- HEYNE SF-TB # 4188 (Ü: Thomas Schlück, 1985) 
Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
Daten zuletzt bearbeitet
von
Alfred Beha
DAS GALAKTISCHE IMPERIUM  [ Band # 4 ]

E. E. SMITH

Die grauen Herrscher

Science-Fiction-Roman

Sie hatte mehr Hirn als er erwartet hatte. Natürlich konnte sie nicht richtig denken. Durch ihre Augen wurden der Raum und die Gegenstände, die sich darin befanden verzerrt. Aber der Lensmen konnte alles gut ausmachen. Vorsichtig dirigierte Kinnison sie zu einem kleinen Schalter, mit dem man die Stärke des Schutzschirmes regulieren konnte.

Der Autor schildert die ungeheuere Kraft und Macht die den Männern der Patrouille durch die Linse gegeben wird. Diese Elitetruppe überwindet Zeit und Raum, um das Imperium vor einer fremden, ungeheueren Macht zu schützen.

Es ist E. E. Smith wirklich gelungen, eine SF-Romanreihe der wirklichen Spitzenklasse zu schreiben. Durch die Lensmen-Serie gehört er zur Spitzengruppe der SF-Autoren.

B A L O W A - V E R L A G  -  B A L V E / W E S T F.

[ DEA | o. J. (1961 1. Auflage) | 270 S. | 18,5 x 12,5 | Farb. ill. Supronyl m. SU + Ln m. SU | mit Verlagswerbung für die Lensmen-Serie "Meisterwerke von E. E. Smith! Bücher, die schon nach wenigen Tagen fast ausverkauft waren" | mit einer Werbeseite für die Buchgemeinschaft Transgalaxis und die EUROTOPIA ] +

Rezensionen zur Serie:
  • Alpers, Fuchs, Hahn (Hg.): Reclams Science Fiction Führer (1982)
  • Brian W. Aldiss: Der Milliarden Jahre Traum. Seite 264-267, 354. (Bastei TB # 28160 | 1987)
  • John Clute: SF. Die illustrierte Enzyklopädie. Seite 123. (Heyne, 1996)
  • Paul A. Carter in: Neil Barron (Ed.): Anatomy of Wonder (5th Ed. 2004)
  • Ron Ellik & Bill Evans: The Universes of E. E. Smith (Advent, 1966) - zu diesem Buch eine Rezension von Franz Rottensteiner in: Quarber Merkur No. 11 | 1967 (Reprint als CD-Rom bei edfc.de)
  • Joe Sanders: E. E. "Doc" Smith (Starmont, 1986)
[ Anmerkung zur Schreibweise des Originaltitels:
Auf den Astounding Titelbildern und in allen Bibliografien ist der Original-Titel mit "Gray Lensmen" angegeben, in der Heyne-Enzyklopädie ist allerdings das Cover der Fantasy Press Buchausgabe mit "Grey Lensmen" abgebildet. ]