864864
Autor R. L. Fanthorpe
Titel Welt des Verderbens
Science-Fiction-Roman
Verlag Balowa
Gebrüder Zimmermann Verlag
Balve
VerlagsNr. 332
Jahr 1962
Originaltitel Doomed World
Originaljahr 1960
Übersetzer Heinrich R. Arenz
Titelbild 2 Johnny Bruck
Nachdrucke
  • 1963: "TERRA Utopische Romane" Heft # 288 · Arthur Moewig Verlag, München · 63 S. · 14.06.1963 · NA Balowa (gekürzt) · Cover: Johnny Bruck. 
  • Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
    bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
    Daten zuletzt bearbeitet
    von
    Alfred Beha

    R. L. FANTHORPE
    [ Robert Lionel Fanthorpe (*1935) ]

    WELT DES VERDERBENS

    Science-Fiction-Roman

    George Mallory wollte nichts anderes, als ein wenig auf die Jagd gehen. Er war ein ganz normaler Engländer in gewohnter Umgebung, bis sein Jagdausflug vom Anfang der größten Katastrophe der Menschheitsgeschichte unterbrochen wurde - unmittelbar vor seinen Füßen zerschellte ein nicht von unserer Erde stammendes Raumschiff.

    Das schreckenerregende Wesen, das aus dem Wrack hervorkam, sah so abscheuerregend aus, daß wohl kaum jemand vermutet hatte, es könnte sich hier um den Angehörigen einer intelligenten, kulturell hochstehenden und freundlich gesinnten Rasse handeln.

    In seinem Schreck schoß Mallory, ohne Iange zu fragen. Mit letzter Kraft belegte der Außerirdische die Erde mit einem wissenschaftlichen Fluch, dessen Auswirkungen außerhalb des menschlichen Begriffsvermögens lagen. Er gab eine Strahlung frei, welche die gesamte Tierwelt zum erbitterten und unversöhnlichen Gegner des Menschen machte. Der einzige Ausweg schien im Weltraum zu liegen - aber die fürchterliche Wirkung der kosmischen Strahlung griff den Verstand der Raumschiffsbesatzung an und hetzte sie in tödlicher Feindschaft gegeneinander. Wie wird der schreckliche Konflikt zwischen Mensch und Tier ausgehen?

    "Welt des Verderbens" ist ein Science-Fiction-Meisterwerk aus der geübten Feder R. Lionel Fanthorpes - es braucht wohl kaum eine weitere Empfehlung.

    Impressum: © by Balowa-Verlag, Balve · Verlags-Nr. 332 · 1. Auflage · Amerikanischer Originaltitel: DOOMED WORLD · Uebersetzung von: Heinrich R. Arenz · BESTSELLER DES KOSMOS · Gesamtherstellung: Gebr. Zimmermann, Balve.

    BALOWA-VERLAG - BALVE i. W
    [ Verlagsgruppe Gebr. Zimmermann, Balve i. W. ]

    [ DEA | o. J. (1962) | 1. Auflage | 272 S. | 18,5 x 12,5 | Farb. ill. Supronyl m. SU +++ Weinroter Leinenband mit schwarzgeprägtem Deckel- und Rückentitel, und farb. ill. Schutzumschlag | Reihe "Bestseller des Kosmos" | mit Werbung für "Perry Rhodan, die große Weltraumserie" auf dem hinteren Buchdeckel ] +

    [ TG # 28 (Dez 1962) | Illmer-100 | Serowy # 368-22 | dnb+ ]

    Rezensionen / Materialien:

  • "Eine fürchterliche Strahlung, ausgelöst von Extra Terrestiern, verwandelt die Welt in eine Hölle, indem sie die gesamte Tierwelt zum erbitterten Feind des Menschen macht. Eine spannende Sache, die aber schlecht übersetzt wurde. Note: Befriedigend!
    (Transgalaxis # 29)

  • Heiko Langhans: "R. Lionel Fanthorpe" in: Joachim Körber (Hg.) "Bibliographisches Lexikon der utopisch-phantastischen Literatur" · Corian-Verlag, Meitingen · Lose-Blatt-Sammlung · 13. Erg. Lfg. März 1988 (mit Bibliographie von Hermann Urbanek und Werner Hoof).