879879
Autor Wilhelm W. Bröll
Titel Im Banne der Stählernen
Zukunftsroman
Verlag Hönne Verlag
Balve
(Gebr. Zimmermann)
VerlagsNr. 821
Jahr 1961
Titelbild 2 Ed Valigursky
Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
Daten zuletzt bearbeitet
von
Alfred Beha

W. W. BRÖLL
[ Wilhelm Wolfgang Bröll (1913-1989) ]

IM BANNE DER STÄHLERNEN
Utopischer Roman

Der Stützpunkt Venus 1 der amerikanischen Interpla-Corporation wird von fremden Raumschiffen beobachtet, ohne daß man die Herkunft klären kann. Als aber eines der fremden Raumschiffe abstürzt, stellt man fest, daß die beiden Piloten Menschen sind, die vor einigen Jahren bei einer Expedition zur Venus verschwanden. Sind sie aber noch als Menschen im irdischen Sinne anzusehen?

Ein gewisses Gebiet der Venus, das wegen gefährlicher Ausstrahlungen nicht betreten werden kann, birgt ein Geheimnis. Durch einen Zufall wird dieses Geheimnis gelüftet, und die Menschen sehen sich plötzlich Wesen gegenüber, die einer anderen Dimension angehören: den Stählernen.

Personen:

  • REGINALD DURMAN, Leiter der Interpla in Charron
  • COMMANDER STAAKEN, Chef des Stützpunktes Venus1
  • OBERST GIORNO, Raumschiff-Kommandant und Vertreter Staakens in Venus1
  • PROFESSOR MACLEON, Wissenschaftlicher Leiter von Venus1
  • HAROLD MASON, Mulatte, Erster Ingenieur in Venus1
  • DR. SABON, Arzt des Venus-Stützpunkes
  • KUAM, Sprecher der Ratioten
  • OBERST WYATT, Leiter der Mondstadt Amatos
  • CLIFF WESTON, Kapitän einer Stakkato-Staffel im Mondgebiet
  • LEUTNANT RUSK, Stakkato-Pilot
  • COMMANDER DONAT, Leiter der Weltraumstation UTO2
  • SAM WYNEN, Astronom und Beobachter in UTO2
  • BILL SUTTER, Ingenieur und Beobachter in UTO2
  • WILLIAM HOLL, Angehöriger der Saratoga-Besatzung
    DR. WECK, Bordarzt der Saratoga
  • OBERST SAO MIN, Neuer Chef des asiatischen Mondstützpunktes Lunik
  • LEUTNANT ITAKA, Adjutant.

    Impressum: © by Hönne-Verlag, Balve i. W. · Verlags-Nr. 821 · 1. Auflage · Gesamtherstellung: Gebr. Zimmermann, Balve.

    HÖNNE-VERLAG · BALVE i. W.
    [ Verlagsgruppe Gebr. Zimmermann, Balve i. W. ]

    [ OA | 1. Auflage · o. J. (1961) | 254 S. (7-254) | 18,5 x 12,5 | Farb. ill. Supronyl: DM 6,80 | Reihe "UTO-VISION" | mit zwei Seiten Verlagswerbung ] +

    [ TG # 19 - April 1961 | Illmer-59 | Serowy # 163-25 | dnb+ (falsches Jahr: ~1958) ]

    Rezensionen / Materialien:

  • Das Autoren-Porträt: "W. W. Bröll" in: TRANSGALAXIS # 9 (August 1959).

  • Jörg Weigand: "Wilhelm Wolfgang Bröll" in: "Bibliographisches Lexikon der utopisch phantastischen Literatur" · Corian Verlag Heinrich Wimmer, Meitingen · Lose-Blatt-Sammlung: 88. Erg. Lfg. Dezember 2008.

  • "Wilhelm Wolfgang Bröll" auf "de.wikipedia.org".

    Titelbild unten rechts:

  • Das Titelbild von Ed Valigursky für die amerikanische Ausgabe von "The Snows of Ganymed" - Poul Anderson (1958 / ACE Double D-303), lieferte die Vorlage für den unbekannten Leihbuch-Zeichner. (HK)