881881
Autor Wilhelm W. Bröll
Titel Die tödlichen Nebel
Zukunfts-Roman
Verlag Hönne Verlag
Balve
(Gebr. Zimmermann)
VerlagsNr. 506
Jahr 1956
Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
Daten zuletzt bearbeitet
von
Alfred Beha

W. W. BRÖLL
[ Wilhelm Wolfgang Bröll (1913-1989) ]

DIE TÖDLICHEN NEBEL

Mit Spannung erwartet die Erdbeobachtungsstelle der Interpla die Rückkehr des Raumschiffes R 16, das auf seinem Vorstoß in das All den Mars erreichte.

Auf den Bildschirmen der Riesen-Teleskope der Mondstadt Amatos und auf den Beobachtungsschirmen von UTO 1 erkennt man bereits das Raumschiff, das den Rückflug zur Erde angetreten hat, als plötzlich eine Funkmeldung die Erde erreicht: "Müssen umkehren! - Unbekannte Strahlung verhindert Rückflug zur Erde! - Sendet Hilfe!"

In fieberhafter Eile wird das Schwesterschiff von R 16 auf der All-Plattform startklar gemacht. Als es bereits gestartet ist, stellt man fest, daß sich an Bord des Raumschiffes zwei Personen befinden, die nicht zur Besatzung gehören. Durch Sabotage an der Funkanlage des Raumschiffes gelingt es nicht, die Besatzung von der Anwesenheit der asiatischen Mittelsmänner zu unterrichten. Die Besatzung ist arglos, und bei der Landung auf dem Mars wird das Raumschiff von den Asiaten in Besitz genommen.

Noch während des Kampfes um das sagenhafte Element Quirium, treten Ereignisse ein, die eine überraschende Wendung herbeiführen.

Ein Zukunftsroman von außergewöhnlicher Spannung und Dramatik, der die Freunde dieser Literatur fesseln wird.

HÖNNE - VERLAG · BALVE / WESTF.
[ Verlagsgruppe Gebr. Zimmermann, Balve i. W. ]

[ OA | 1. Auflage, o. J. (1956, 1.-3. Tsd.) | 269 S. | 18, 5 x 12 | Farb. ill. Supronyl m. SU: DM 6,30 | mit einer Seite Verlagswerbung ] +=

[ TG Katalog-19 | Illmer-59 | Serowy # 163-12 | dnb+ ]

Rezensionen / Materialien:

  • Das Autoren-Porträt: "W. W. Bröll" in: TRANSGALAXIS # 9 (August 1959).

  • Jörg Weigand: "Wilhelm Wolfgang Bröll" in: "Bibliographisches Lexikon der utopisch phantastischen Literatur" · Corian Verlag Heinrich Wimmer, Meitingen · Lose-Blatt-Sammlung: 88. Erg. Lfg. Dezember 2008.

  • "Wilhelm Wolfgang Bröll" auf "de.wikipedia.org".