962962
Serie Perry Rhodan #41
Autor Kurt Brand
Titel Rufer aus der Ewigkeit
Zukunftsroman
Verlag Balowa
Gebrüder Zimmermann Verlag
Balve
VerlagsNr. 516
Jahr 1967
Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
Daten zuletzt bearbeitet
von
Alfred Beha

PERRY RHODAN der Erbe des Universums · Perry Rhodan-Serie
[ Herausgeber: K. H. Scheer ]

K. BRAND

RUFER AUS DER EWIGKEIT
Zukunftsroman

Zwei verdiente Offiziere der Solaren Flotte geraten in Gefangenschaft der Antis. Man beschließt, ihnen die Flucht zu ermöglichen; nicht ohne vorher dafür gesorgt zu haben, daß diese Männer hören, was sie nach dem Plan der Antis hören sollen.

Atlan, der Imperator des Arkonidenreiches verzweifelt an den Menschen. Rhodan-Cardif befiehlt die terranischen Spezialisten, die Atlan beim Wiederaufbau des zerrütteten Arkonidenreiches helfen sollen, sofort zur Erde zurück.

Der Imperator sieht keine andere Wahl, als sich angesichts der plötzlich auftauchenden Terraflotte einen Partner zu suchen, der sich als Damoklesschwert erweisen soll.

Die führenden Männer des Imperiums glauben noch immer an die Gesundung des angeblichen Rhodan, bis die fünfzig Tage der Warnung vorüber sind und erschreckende Vorgänge anlaufen.

Was ist eine explosive Zellspaltung? Die terranische Medizin steht vor einem Rätsel. Der Mann, der es lösen könnte, schweigt in Panik. Zwei gigantische Flotten rasen aufeinander zu. Das Schicksal der Völker steht auf des Messers Schneide ...

BALOWA - VERLAG · BALVE  i. WESTF.
[ Verlagsgruppe Gebr. Zimmermann, Balve ]

[ ÜNA / Buch-OA | o. J. (1967) | 255 S. | 18,5 x 12,5 | Farb. ill. Supronyl mit farb. ill. Schutzumschlag: DM 8,80 ]

[ TG # 51 - Apr/Mai 1967 | Illmer-52+350 | Serowy # 143-59 | dnb+ ]

  • K. H. Scheer im Vordergrund: auf den Titelbild-Seiten aller Perry Rhodan-Leihbücher ist immer nur K. H. Scheer angegeben, der wirkliche Verfasser ist erst - aber immerhin noch - auf der Titel-Innenseite aufgeführt.

  • RUFER AUS DER EWIGKEIT enthält die leicht gekürzten Perry Rhodan-Hefte
    • # 112: Kurt Brand
      "Der Mann mit den zwei Gesichtern" (1963)
    • # 114: Kurt Brand
      "Rufer aus der Ewigkeit" (1963)
    • Heft # 113 wurde übersprungen.
  • Die Perry-Rhodan-Leihbücher fassen - etwas gekürzt, aber sonst im wesentlichen unverändert - jeweils zwei Original-Heftromane zusammen. Gelegentlich - wie hier - wurden Hefte übersprungen (durchschnittlich jedes dritte). Ausgelassene Hefte wurden - sofern es für den Handlungsablauf notwendig war - in kurzer Zusammenfassung eingearbeitet.

    Der Schutzumschlag wurde von Hermann Wolter zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!