969969
Serie Perry Rhodan #50
Autor Clark Darlton & Kurt Mahr
(Walter Ernsting)
(Klaus Mahn)
Titel Wächter in der Einsamkeit
Zukunftsroman
Verlag Balowa
Gebrüder Zimmermann Verlag
Balve
Jahr 1968
Das (c) der Texte und Titelbilder liegt
bei den Verlagen, Autoren und Künstlern
Daten zuletzt bearbeitet
von
Alfred Beha

PERRY RHODAN der Erbe des Universums · Perry Rhodan-Serie
[ Herausgeber: K. H. Scheer ]

C. Darlton und K. Mahr

WÄCHTER IN DER EINSAMKEIT

Fünftausend Terraner verwenden nach dem Sprung durch einen Riesentransmitter erstmals eine neue Waffe, die man auf die Individualschwingungen künstlicher Plasmagehirne abgestimmt hat. Sie wirkt nur bedingt. Ein Mann namens Nike Quinto taucht auf. Seine kosmischen Agenten sind bereits auf einer heißen Spur, die in die Tiefen des Planeten Afzot führt.

Jemand experimentiert dort mit den letzten Geheimnissen der Natur. Ehe man jedoch erfährt, wer die Monstren züchtete und sie planmäßig durch immer neue Modifikationen der Reife zutrieb, greifen die Nichtmenschlichen der Unterwelt an.

Major Ron Landry steht vor der Aufgabe, zum Wohle der Menschen aus vagen Vermutungen eine handfeste Tatsache zu schaffen.

Niemand ahnt jedoch, daß auch der Imperator des Arkonidenreiches, Atlan, in die Geschehnisse eingegriffen hat. Sein altes Robotraumschiff wird zum Alptraum der akonischen Zentralregierung. Er endet mit der ersehnten Aufforderung zu Koalitionsverhandlungen zwischen Terra, dem Akonenreich und dem arkonidischen Imperium. Die Menschheit ist im Begriff, eine weitere Sprosse der Erfolgsleiter zu erklimmen.

BALOWA-VERLAG · BALVE i. WESTF.
[ Verlagsgruppe Gebr. Zimmermann, Balve ]

[ ÜNA / Buch-OA | 1. Auflage | o. J. (1968) | 255 S. | 18,5 x 12,5 | Farb. ill. Supronyl mit farb. ill. Schutzumschlag: DM 8,80 ]

[ Illmer-85+350 | Serowy # 275-114 | dnb+ ]

  • K. H. Scheer im Vordergrund: auf den Titelbild-Seiten aller Perry Rhodan-Leihbücher ist immer nur K. H. Scheer angegeben, der wirkliche Verfasser ist erst - aber immerhin noch - auf der Titel-Innenseite aufgeführt.

  • WÄCHTER DER EINSAMKEIT enthält die leicht gekürzten Perry Rhodan-Hefte
    • # 135: Clark Darlton
      "Wächter in der Einsamkeit" (1964)
    • # 136: Kurt Mahr
      "Bestien der Unterwelt" (1964)
  • Die Perry-Rhodan-Leihbücher fassen - etwas gekürzt, aber sonst im wesentlichen unverändert - jeweils zwei Original-Heftromane zusammen. Gelegentlich wurden Hefte übersprungen (durchschnittlich jedes dritte). Ausgelassene Hefte wurden - sofern es für den Handlungsablauf notwendig war - in kurzer Zusammenfassung eingearbeitet.

    Der Schutzumschlag wurde von Hermann Wolter zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!